Kann ein Vokabel Test eine ganze mündliche Note nach unten ziehen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein einzelner Vokabeltest kann eine mündliche Note in der Regel nicht nach unten ziehen. Die Zeugnisnote setzt sich normaler weise so zusammen:

50% Klassenarbeiten 50% Sonstige Mitarbeit (Mündliche Beteidigung, Vokabeltests, wobei die mündliche Beteidigung mehr als die Vokabeltests zählt).

Sollte man also nicht gerade genau zwischen zwei Noten stehen und sich mündlich gut am Unterricht beteidigen, kann ein einzelner Vokabeltest eine Zeugnisnote auf jeden Fall nicht so stark beinmflussen, dass diese gleich eine komplette Note schlechter wird, zumal ja meistens eh mehr als ein Vokabeltest pro Halbjahr geschrieben wird.

Vielleicht noch ein kleiner Tipp: Ich würde das trotzdem nicht aus Faulheit riskieren. Ein Vokabeltest mit der Note 6 kommt bei Lehrern oft äußerst schlecht an.

mein problem ist aber das ich leider ne 6 geschrieben habe (war ein überaschungs test) und mündlich habe ich ne 3 deshalb wollte ich wissen ob ich ne 4 oder ne 3 kriege

0

Der Test kann deine mündliche Note nicht um eine Note verschlechter, außer du standest eh schon auf der Kippe. Du musst halt immer bedenken, was alles zur mündlichen Note zählt und was dein Lehrer am Anfang des Schuljahres gesagt hat wie stark er Vokabel teste wertet

wenn bei dem besagten Lehrer die Teste zur mündlichen Note zählen und nicht als Arbeit dann schon.

Hier würde ich eventuell mit dem Lehrer oder einem deiner Mitschüler reden

Was möchtest Du wissen?