Kann ein Liquid für Modbox oder Subox zu dünnflüssig sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vermutlich ziehst du zu fest. Beim Zug entsteht Unterdruck, das Liquid zieht in die Watte. Ziehst du zu kurz und stark, kommt dir das überschüssige Liquid entgegen. Besser sachte und lange Züge. Dazu gibts auch Videos auf YT.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibts jetz auch mehrere Möglichkeiten.

eventuell haste den Tank überfüllt ? Wenn ja ist der Liquiddruck im inneren größer als der gegendruck der Membran der Watte. Dann wird zu viel Liquid ins Röhrchen gedrückt. Es könnte aber auch sein das an der Liquidzuführung das Loch ein wenig verstopft ist dann spritzt das da rein.

Aktiviere mal ohne zu ziehen und guck ob es innen drin ohne Luftzufuhr blubbert.

Wenn es normal zischt und bruzelt ist normal viel Liquid am Verdampfer und es liegt dann wahrscheinlich an deiner zugtechnik. Wenn es aber nix macht (zu viel Liquid) oder blubbert wie in einem Aquarium ist irgendwas mit dem Verdampfer bzw Wicklung net in ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?