Kann die Schule am Brücken-Freitag einfach dichtmachen?

11 Antworten

In NRW entscheidet über die disponablen ("beweglichen") Ferientage die Schulkonferenz (§ 65 Abs. 2 Nr.4), in der Eltern, Schüler und Lehrer vertreten sind. Die beweglichen Ferientage sind nicht in jedem Fall Brückentage, zumal z. B. die Feiertage Christi Himmelfahrt und Fronleichnam am Ende des 2. Schulhalbjahres liegen. Die beweglichen Ferientage können daher auch wie in diesem Jahr z. B. am 30.04. (Montag) liegen, am Dienstag war Erster Mai. Der Rosenmontag gehört zu ihnen. Es ist theoretisch auch möglich, alle Tage in die Zeit nach Pfingsten zu legen; dann hätte man mit dem Pfingstdienstag eine Woche "Pfingstferien".

29.5(Dienstag nach Pfingsten) ist ganz offiziell ein Ferientag.Hab grad in meinem Ferienkalender nachgeschaut.

0
@kiramarie

Total richtig. "Beweglich" wären nur Mittwoch, Donnerstag und Freitag.

0

Bei uns in Schleswig-Holstein haben wir jetzt noch 3 bewegliche Ferientage (letztes Jahr waren es noch fünf), die jede Schule für sich festlegen kann. An unserer Schule werden die Termine gemeinsam mit der Elternvertretung festgelegt, sodass wir auch die Möglichkeit haben sinnvolle Vorschläge zu machen.

Bei uns in NRW gibts die beweglichen Ferientag noch.Ich weiß nicht genau wieviele im Schuljahr,aber unsere Kinder haben Rosenmontag u.Veilchendienstag frei, dann am 30.4 und am kommenden FReitag.Diese beweglichen Ferientage können die Schulen so einsetzen wie sie wollen,daher kann es passieren, wenn man wie wir 3 Kinder an drei verschiedenen Schulen hat, das 1 zur Schule muß.

Bei uns in Sachsen-Anhalt gibt es auch die beweglichen Ferientage, von denen man konkret etwa 4 Wochen vorher erfährt und die jede Schule selber festlegen darf.

Wenn es in Deinem Bundesland noch solche "Brückentage" gibt, dann ja. - Hier in Bayern wurden sie für dieses Schuljahr abgeschafft, d.h. auch ein Schulfest zieht keinen freien Tag nach sich. Vorher war es so, dass jede Schule einen oder zwei (da bin ich mir nicht sicher) Tage zur freien Verfügung hatte: die wurden eigentlich immer an einen Donnerstag-Feiertag drangehängt, meistens wars Christi Himmelfahrt.

Was möchtest Du wissen?