Kann die Polizei...? Ip adressen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, die Polizei kann das mit Hilfe der Verbindungsdaten Deines Internetproviders. Dazu ist aber in der Regel eine Gerichtsbeschluss nötig.

Von daher kann ein Privatmann das nicht und schon gar nicht ohne Gerichtsbeschluss. Er kann anhand der IP bestenfalls eine Region ermitteln in der jemand sitzt, aber nicht Name und Adresse.

Gerichtsbeschluss

Nö, dank Bestansdatenauskunft kann das jeder Dorfpolizist einfach so.

0

Sicher kann sie das, irgendwie findet man mit der IP auch irgendwann den Standort vom Router, ich schlimmsten Fall deine Adresse...

ja die polizei kann anhand der ip deinen standort ( ganz leicht ) herausfinden. aber du kannst nicht zur polizei gehen und fragen von wo eine ip adresse ist (Datenschutz) esseiden die person dieser ip hat eine straftat wie internetbetrug begangen aber du bekommst dann nicht die adresse das macht dann die polizei.

nein. das darf er nicht. nur wenn einTatverdacht besteht und dann muss er sich aus erst dies genehmigen lassen und auch beweise vorlegen.

ich glaube nicht dass jemand einfach bei der polizei auskunft holen kkann dazu muss dieser jemand einen driftigen grund haben

und die ip adresse ändert sich jedes mal aber sie können sie heraus finden und auch feststellen wer diese ip adresse zu der zeit benutzt hat und die adresse können sie bestimmt auch raus finden aber ob das über die ip adresse funktioniert kann ich dir nicht sagen

Was möchtest Du wissen?