Kann der Stromanbieter nachvollziehen wieviel Strom er genau an eine Adresse geliefert hat?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das ist bei herkömmlichen Zählern (mit Drehscheibe) nicht nachprüfbar, wenn der Zähler erst nach Jahren extern abgelesen wird, so lange das Ergebnis halbwegs plausibel ist. Ohne Zählerablesung kann der Stromanbieter unmöglich nachvollziehen, wieviel Strom er genau an eine Adresse geliefert hat. Sonst bräuchte er schließlich keine Ablesung. Es soll aber moderne Zähler geben, die ständig online abgelesen werden.

Die moderenen Zähler werden Pflicht. Laut Gesetz.

0

Auch mit modernen Žählern kann er nicht feststellen was vorher abgezapft wird

0

kann funktionien,wenn kein zählerwechsel dazwischen kommt oder kontrollablesung des netzbetreibers

Irgendwann - in etwa alle fünf Jahre - kommt einer vorbei und ließt den aktuellen Stand des Stromzählers ab. Dann muss der Strom, der noch nicht bezahlt wurde nachträglich beglichen werden.

Notebook über USB Typ-C laden?

Auf was muss ich achten, wenn ich mir ein USB Typ-C Ladegerät für mein Notebook kaufe? Watt, Volt oder Ampere?

...zur Frage

An die Elektriker (Stromzähler)

Hallo,

ist der Stromzähler Eltako wsz12B-25a ein ganz gewöhnlicher Stromzähler oder lässt der sich irgendwie zurückstellen bzw. setzt der sich autom. zurück?

Die Frage hat folgenden Hintergrund: Die Garagen unseres Mietshauses (Mehrparteienhaus) sind über meinen Stromzähler angeschlossen. Das Kabel geht in den Keller an meine Dose in meinem Kellerraum. Dort wurde nun der besagte Stromzähler installiert, um den Strom zu messen und mir am Ende des Jahres zu ersetzen.

Soweit ich weiss war mein Zählerstand letztes Jahr 313 KW. Dieses Jahr war ich im Frühjahr noch mal im Keller und er zeigte mir plötzlich 166 KW an. Gestern war ich wieder im Keller und ich lese nun 378 KW.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruß

Hannes

...zur Frage

Welche Strafen gibt es wenn man illegal Strom zieht?

Hallo

Habe mein Zimmer vor dem Stromzähler angeklemmt. Habe dabei keine Plombe zerstört.

Welche Strafe wird es dafür geben wenn das rauskommen wird?

...zur Frage

Strom, Nachtspeicherheizung-> Brauche ich zwei Anbieter?

Hi, Vor 2 Tagen bin ich in meine erste eigene Wohnung gezogen, die eine Nachtspeicherheizung besitzt. Ich weiß, dass ich mir nun selber einen Stromanbieter suchen muss, aber da wir 2 Stromzähler haben, also einen normalen Stromzähler und einen Nachtstromzähler weiß ich nun nicht ganz, wie ich das mit dem Stromanbieter regeln kann. Muss ich mir zwei Unterschiedliche Stromanbieter suchen? Und wieviel kWh Strom sollte ich für den Tagtarif (HT) und Nachttarif (NT) berechnen? Ich wohne in einem Einpersonenhaushalt mir 35m2, die Nachtspeicherheizung steht im größten Raum und muss das Bad sozusagen nicht mitheizen.

Wäre wirklich lieb und hilfreich, wenn ihr mir ein paar Antworten gebt!

LG 

...zur Frage

Nur 190V laut Stromzähler auf unser Leitung, (Unser Stromzähler ist Digital und von den Stadtwerken)?

Laut meiner Funk Steckdose die auch einen Stromzähler usw eingebaut hat zeigt ebenfalls 190V an.

Liegt das ganze jetzt wohl am Stromanbieter da der Strom ja am Stromzähler auch schon nur mit 190V ankommen.?

...zur Frage

Wenn man seinen Stromanbieter wechselt – woher weiß der Strom denn in welches Haus der muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?