kann das gut gehen - Er 19, sie 25?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Wenn ihr euch schon 8 Jahre kennt und er war bisher ein sehr guter Freund, dann kennt er dich ja schon sehr gut. Und du kennst ihn auch. Er kennt dein Kind und hat offensichtlich kein Problem damit. Sonst würde er dir nicht sagen, dass er sich in dich verliebt hat. Er kann ja schlecht von dir verlangen, dass du dich zwischen ihm und deinem Kind entscheidest. Die Möglichkeit, dass er eine Vaterfigur für dein Kind wird, ist ihm sicher klar und er hat kein Problem damit.
Ob er Kinder möchte, solltest du ihn fragen. Es gibt Menschen, die wollen keine Kinder, lernen dann aber den Richtigen kennen und möchten dann mit ihm oder ihr doch ein Kind.
Und das mit dem Alter: Hast du ein Problem, weil er jünger ist oder weil es 6 Jahre Unterschied sind?? Wäre er 13 und du 19 würde ich sagen, lass es. Aber ihr seid ja nun beide keine Kinder mehr. Also, hör auf dein Herz. Liebst du ihn oder ist er doch weiterhin nur ein sehr guter Freund?

ich habe nicht das Problem weil der Altersunterschied 6 jahre beträgt sondern weil ich diejenige bin die Älter ist...

0
@SusiE84

Versteht ihr euch??? Wenn ja, dann ist das doch egal.
Ich stand auch mal auf einen 6 Jahre jüngeren. Ich hatte mit dem Unterschied kein Problem.
Warum sagst du ihm nicht, du willst erstmal testen, wie es ist mit ihm auszugehen. Dann merkt ihr beide, ob es klappt.
Natürlich wäre es blöd, wenn er aussieht wie 16. Dann würdet ihr wohl paar Blicke auf euch ziehen.

0
@Melanchen

naja das gute ist das mich auch keiner auf 25 schätzt sondern höchstens auf 20 :)

0

Am Altersunterschied an sich sehe ich kein Problem, doch bei deinem Kinderwunsch schon eher. Ich denke nicht, dass ein junger Mann mit Anfang 20 schon unbedingt Vater werden möchte/sollte. Ist er schon soweit, seine "Jugend" und Freiheit aufzugeben, soviel Verantwortung zu übernehmen, könnte er eine Familie überhaupt schon ernähren oder ist er noch in Ausbildung? ... Aber das solltest du unbedingt im Vorfeld ansprechen, bevor du dich näher darauf einlassen solltest.

Rede offen mit deinem verliebten guten Freund über deine Zukunftspläne. Sechs Jahre Unterschied sind kein wirklicher Grund für eine nicht funktionierende Partnerschaft.

Das kannst du dir eigentlich nur selber beantworten.

Da du diese Frage stellst bist du ja offensichtlich unsicher - red' einfach mit dem Betroffenen darüber und lass es auf dich zukommen. :)

Man verliebt sich in die Person, nicht ins Alter. Ob es gut geht, wird sich zeigen, Garantien gibt es nicht. Und dann kann man ja immer noch über Kinder reden.

Wenn ihr euch gut versteht und euch liebt, dann ist der Altersunterschied unwesentlich. Ob er bereit ist, selbst ein Kind zu zeugen und die Verantwortung zusammen mit dir zu übernehmen, das können wir nicht beurteilen.

das mit dem kind kann nur er beantworten. Ob er zu jung ist- kannst eigentl. nur du beantworten, ich kenn ihn nicht, du hast auch nichts über seinen .. tja charakter oder seine art geschrieben. Nur von irgendwelchen jahreszahlen auf passt/passt nicht zu schließen halte ich jedenfalls für oberflächlich und grundfalsch.

sein charakter hm... er ist sehr aufmerksam, merkt sich echt jede Kleinigkeit die ich ihm je erzählt habe, er ist ein Familienmensch, eine richtig gute haut einfach, ziemlich sensibel und verspielt... naja, ich weiss jetzt nicht ob das was aussagt über ihn, aber so seh ich ihn halt

0

solange du immer nur den altersunterschied im kopf hast dann sicher nicht!

aber wenn du das auto ausblendest, dich ihm hingezogen fühlst, das thema kinder abklärst, warum nicht?

sicher kann man sowieso nie sein!

also rann an den mann!

Der Altersunterschied und der Kinderwunsch sind 2 unterschiedliche Baustellen.... ersteres, denke ich, ist kein Problem; zweiteres schon eher....

man 19 oder 25 das ist doch gar kein unterschied mehr ein unterschied wäre wenn er 14 und sie 20 wäre!

Na ja, "gar kein Unterschied" ist nicht wahr ;) Könnte ja sein, dass er grad Abi macht und sie ihr Studium abgeschlossen hat.

0

klar kann das gutgehen. eine zeitlang sowieso. mehr läßt sich vorher nienich sagen. egal wer wie alt und unterschiedlich alt ist.

meine oma und mein opa haben auch geheiratet als sie 25 und er 20 war, jetzt sind sie 75 und 70 und noch immer glücklich verheiratet!

Der Altersunterschied ist egal, nur die Sache mit dem Kind musst du mit ihm klären !

Hauptsache man versteht sich, der Rest ist doch nebensache

das alter sagt wenig über eine Liebe aus, wenn du Ihn auch Liebst...ran die wurst:D

Wenn ihr euch liebt kann auch SIE 8o und ER 20 funktionieren...

wie Harold und Mod ;-)

0
@DerRheinlaender

Harold und Maud meinst du.....aber sie hatten ja keine herkömmliche Beziehung und Maud auch keinen Kinderwunsch mehr :-))

0

der Altersunterschied ist soooo riesig, das kann nicht klappen Ironie aus

in der Liebe ist alles möglich!

meine Schwiegertochter ist 9 Jahre alter als mein Sohn,es geht super

Alter sind nur Zahlen

Was möchtest Du wissen?