Kann das ein Lungenriss sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ein Lungenriss oder etwas ähnlich schwerwiegendes kann es nicht sein.

Aber man kann sich durchaus im Schlaf "verlegen".Ich würde nun zur Sicherheit lockernde Gymnastik machen,am besten in der frischen Luft.Dann läufst Du eine kurze Strecke mit erhobenen Händen.Wenn es Dir nicht schlecht dabei geht,Du kein Schwindelgefühl,Atemnot,Schweißausbruch bekommst dürfte alles o.k.sein.Zur Sicherheit dann mal hundert Meter sprinten.Entweder geht es Dir dann schlecht,was unwahrscheinlich ist,ab zum Arzt.Ansonsten....hat ein Furz quer gelegen,wie man so schön sagt.

Nein, kann es absolut nicht sein. Aber trotzdem, ab zum Arzt. Klingt für mich nach einer Zerrung in der Brustmuskulatur.

Weißt du überhaupt,was ein Lungenriss bedeutet?

Das ist Lebensgefahr -und du wärst sicher schon längst im Krankenhaus anstatt munter vor dem PC /Handy zu sitzen.

Du hast dich heute morgen einfach nur verrenkt ! 

lolwasisnlos 19.05.2017, 12:25

Mein onkel hatte auch einen und ist damit erst abends zum arzt gegangen, man musste ihm dann ohne narkose von der seite in den bristkorb schneiden und einen schlauch durchstecken, also kann sowas gut sein

0
Woelfin1 19.05.2017, 12:30
@lolwasisnlos

Du schreibst: "jetzt geht es fast wieder"...also scheint es ja nicht mehr so schlimm zu sein-aber wie die anderen schon schreiben,geh zum Arzt,noch werden die auf haben.

0

Geh mal zum Arzt.

Geh damit zum  Arzt.

Das kann kein Lungenriss sein, du hast dich nur verlegen.

Arzt aufsuchen!

Was möchtest Du wissen?