Kann Alkohol den Charakter negativ verändern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alkohol lässt die Hemmschwelle und man leidet unter Einbildung und Grössenwahn. Die kognitiven Fähigkeiten sind herabgesetzt. Ich denke also eher dass es vorher schlechter um dich stand, du dir aber was auf dich eingebildet hast.

Alkohol schädigt aber auch die Hirnzellen (weshalb es zum neurologischen effekt kommt) und den Rest des Körpers. Diese Schäden kannst du mildern und gegen arbeiten (gesunde Lebensweise, viel Schlaf frische Nahrungsmittel mit viel Gemüsen, moderat Sport, nicht rauchen trinken Drogen Medikamente usw), aber nicht vollkommen rückgängig machen.

Man kann echten Spass und Party ohne Alkohol haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honclbrief
11.07.2017, 23:56

Danke für den ausführlichen Rat 😄

0

Es hat in deinem Fall wahrscheinlich mit beidem zu tun. Alkoholkonsum putscht emotionel auf, und alkohol senkt vorallem die Selbstkritik. Wenn du aufhörst Alkohol zu trinken, wird deine Selbstkritik deshalb wieder stärker werden, du wirst möglicherweise wieder gehemmt sein, unsicher in Kontakten, weniger frech und weniger spontan. Eine gute Gelegenheit dies alles dauerhaft und natürlich und ohne Drogenkonsum zu erlangen. Dafür echt! So wie du halt bist! Viel Mut wünsche ich dir! Patrickson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann gut sein das die schäden durch Alcohol entstanden sind.

Dennoch denke ich einfach das das erwachsen werden eine größere Rolle spielt.

Tipps: Trink nicht mehr so viel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol ändert einen Menschen genauso wie Drogen. Du kannst daran wieder arbeiten das ist aber sehr schwer voralem es gbt moemnete da vermisst du die eine oder andere Party das kann ich gut nachvollziehen. versuche dich normal zu verhalten solltest du früher oder später dich von Menschen distanzieren kann das sehr gefählich werden Depressionen etc so ging es mir circa 3 jahre nach parties und als mich meine ex nach 5 jahren sitzen gelassen hat. Mr Nobody und nun jetzt bin ich zwar noch lange nicht Glücklich nach meiner Sytuation aber ich habe mich gewöhnt mit sich alleine zufrieden zu stellen. Zurück zum Alkohol es ändert deine Einstellung vor allem deine innere. Das kannst du mit Sport ausgleichen und noch besser wenn du dein Traumberuf findest. Alkohol macht alles bunt und die gedanken positiv aber am nächsten morgen hast du eh wieder boc auf das eine oder andere Bier weil die Arbeit für das gute oder in die Positive Richtung viel schwärer ist als sich zu besaufen ... . Gehe joggen mache Sport circa 3 monate ohne alkohol solltest du Effekte spüren nur sei dir einer Sache bewusst wenn du lange nichts trinkst und dann wieder anfängst und das paar mal machst kann es immer schlimmer werden. Entweder goldene Regel mit Bier und keine harten sachen oder distanz von alkohol...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Gehirnzellen sterben aus also ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?