Kann man im traum auch schmecken.bzw trinken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • dass man im traum -also innerhalb des TRAUMBILDES auch irgendetwas zu sich nimmt, das kann vorkommen, theoretisch hast du vermutlich auch schon etw. "eher gutes oder eher schlechtes" genossen im traum...?... aber man nimmt nicht richtig etwas was in millimeter wasserstrichen von einem messglass messbar wäre,zu sich, ebenso nichts, was irgendwie als kilokalorien, oder joule dann dem stoffwechsel zugute käme...

das sind alles einbildungen, man bildet sich ein das man verletzt ist und es weh tut, genauso ist es mit dem essen und trinken..... die bilder die durch deinen kopf gehen und die du siehst bewegen dich dazu die dinge so warzunehmen wie dein gehirn es kennt, ohne das es da ist.

Wenn man tief schläft und einen Traum hat,ist das wie,als wärst du in einer anderen Welt,quasi in deiner ,,Traumwelt".Das heißt,du spürst alles real.Du kannst Essen schmecken,sogar den Orgasm*s erleben,wenn du in deinen Träumen Sex hast,Kälte und Hitze spüren.Es gibt sogar Träume,in denen du alles bestimmen kannst-wo es langgeht.Du siehst dann alles vor dir,aus deinen Augen,bist z.B. auf einer Straße und überlegst(du musst mal denken-überlegen,das ist doch irgendwie krass oda?)Dann entscheidest du dich für:mmmmhhm.ich geh jetzt mal zumBäcker und kauf mir was..."Naja und dann kannst du das alles schmecken!Was ich damit sagen will ist,das eigentlich alles reale Gefühle sind und manchmal kommen sogar fantastische Sachen wie-du kannst auf einmal fliegen oder ein Vampir treffen-ich liebe Träume xDDDDD sry das ich dich so vollgequasselt hab

Was möchtest Du wissen?