kaninchen trinken einfach nicht aus dem napf...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es ist nicht schlimm, wenn Kaninchen mal ein paar Tage nichts trinken da sie ja auch genügend Flüssigkeit aus der Nahrung entziehen. Also musst du dir keine Sorgen machen! :)

Wenn der Napf an der gleichen Stelle steht wie zuvor die Tränke, werden sie auch trinken, wenn sie Durst haben, kein Tier verdurstet freiwillig, wenn es Wasser vor der Nase hat!

Nimm eine Flasche mit einen Schraubverschluss aus Metall,in diesem machst du ein kleines Loch,dann füllst du die Flasche mit Wasser,Schraubst dies zu,und hängst diese in der Höhe der Buchte so das sie dran Lecken können. Das Wasser läuft allein nach, Wasser aber alle zwei Tage wechseln

Wasser aber täglich wechseln!

0

leg vlt mal leckerlies in den napf und dann jeden tag bisschen wasser zu dem leckerlie und iwann nur noch wasser? oder einfach iwas was sie gerne fressen? :)

Oh schnell wieder eine nippeltränke wenn sie drann gewöhnt waren ;) Sind es 2 Kaninchen ? Oder nur eins ?:o

mach du zuerst deine käfige weg bevor du tips zu kaninchen gibst! gibts ja gar nicht.

1

Eine neue Tränke kaufen. :)

Wenn sie richtig Durst haben, werden sie bestimmt auch aus dem Napf trinken. Kannst ja mal 2 Stück aufstellen, ist viell. "interessanter"...

Die haben sich an die Nippeltränke gewöhnt. Kauf dir morgen eine neue.

Die nehmen das wasser aus dem Futter ;)

Was möchtest Du wissen?