Kameras in einem Bus?

6 Antworten

Liest Du die Zeitung oder schaust Nachrichten im Fernsehen ? Dann weißt Du auch wieviel Angriffe es auf Busfahrer gibt. Dies ist eine "Abschreckungsmaßnahme" die bestimmte Typen von diesen Übergriffen abhalten soll. Dann wäre noch der Aspekt der "Beschädigungen" die an Sitzen u.s.w. dem Unternehmen viel Geld kosten. Auch davor soll durch diese Überwachung abgeschreckt werden.

Gut, Du hast natürlich recht! So ganz korrekt verhält sich dieses Nahverkehrsunternehmen natürlich nicht, wenn es hergeht und nur vor einer Kamera warnt und da sind gleich 4 Stück vorhanden! Da habe ich auch so meine Bedenken!

In öffentlichen Bereichen ist eine solche Videoüberwachung, wenn sie zweckmäßig ist, erlaubt. Privat darf man nur sein eigegenes Grundstück überwachen. Am Arbeitsplatz ist es meist verboten, die Rechtssprechung ist da aber nicht ganz einheitlich und klar.

Nach einer Baustelle wieder normale Geschwindigkeit

Hallo,

ich hab mal eine kurze Frage ich bin grad durch eine Baustelle auf einer Bundestraße gefahren.. war 60 km/h erlaubt nach der Baustelle kam kein Schild das wieder die normale Geschwindigkeit gilt? da muss aber kein Schild stehen oder?

Sorry bin mir nicht mehr sicher?

Danke

...zur Frage

Reise mit dem Bus 12 Stunden was so lange tun?

Hallo also von Montag an ( 29.6) bis zum Mittwoch gehen wir mit dem Bus von Stuttgart bis nach Tessin ( Das liegt im Süden von der Schweiz fast Italien). Doch die Fahrt könnte ca 12 Stunden dauern und wir gehen um 8:30 los. Aber was sollen wir unterwegs tun Handys dürfen wir nicht mitnehmen nur Kameras. Soll ich Brettspiele mit nehmen schlafen, Was habt ihr für Tipps bei einer 12 Stunden Klassenfahrt mit dem Bus.? Lg Banni25

...zur Frage

Darf der Busfahrer Kameras im Bus installieren?

Unser Busfahrer hat jetzt im Bus Kameras installiert, und filmt uns. Jetzt meint er aus seiner Kamera mit minderer Qualität gesehen zu haben, 5 Meter entfernt hätte jemand Mandarinenschalen auf den Boden geworfen. Jetzt muss der angebliche "Täter" immer vorne im Bus sitzen.

Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage:

Darf der Busfahrer überhaupt einfach so Kameras im Bus installieren und uns damit filmen?

Und darf er uns vorschreiben, wo wir zu sitzen haben?

PS: Der Bus ist kein Linienbus, sondern ein Sonderbus, der von der Stadt extra gestellt wird.

lg

...zur Frage

Was bedeutet dieses Schild in den Harburger Bergen?

In den Harburger Bergen sah ich dieses Schild (siehe Kreis). Was bedeutet es? Erlaubt für Mountainbiker oder für Enduro-Fahrer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?