Buskamera?

4 Antworten

Es sind Aufzeichnungen, die aber -abhängig von der Speicherkapazität- dann überschrieben werden, sofern zur Beweissicherung keine Maßnahmen erforderlich sind.

Der Grundgedanke dieser Kameras ist eher der, um diverse Leute, die etwas krummes im Schilde führen abzuschrecken. Meistens ist diese Kamera garnicht aktiv geschweigedenn echt. Aber es gibt auch welche die in der Tat laufen und auch aufzeichnen. Aber in Deutschland ist das selten. In den USA z.B. gibts sowas schon eher...

Ich glaube das wird nicht gespeichert. Das ist nur damit der Busfahrer auch das obere Deck des Busses sehen kann


gespeichert und nach einer gewissen Zeit gelöscht außer es gab Vorfälle.

Was möchtest Du wissen?