Kaktus wächst sehr schnell und kippt um?

So groß ist er schon - (Pflanzen, kaktus, Giessen) So ist er wenn ich ihn loslasse (manchmal steht er auch..) - (Pflanzen, kaktus, Giessen)

6 Antworten

Ich kann dir leider nicht sagen was das für eine Sorte... ich kenne jedoch das Problem von meinem cereus florida und würde dir auf jeden Fall empfehlen den Kaktus zu stabilisieren egal ob mit Stab oder irgendwie anders. Ist er denn eher weich und matschig an der Stelle oder „normal“? Wie oft gießt du ihn denn?

Wenn er nicht matschig ist dann befestige ihn einfach nur und gieß ihn aller 2-3 Wochen. Wenn sich nichts verändert oder er matschig ist dann schneide dieses Stück vom Kaktus einfach ab und lass ihn erstmal bisschen ohne Wasser so 3 Wochen oder so außer du siehst er vertrocknet extrem. So vermeidest du auch, dass sich an der Schnittstelle Pilze bilden oder sonstiges was schnell passiert, wenn er „viel“ gegossen wird.

Bei mir hat es bis jetzt immer geklappt und ich habe seit mehr als 10 Jahren mittlerweile Erfahrung mit Kakteen ;)

Liebe Grüße und lass dir dein Essen schmecken ^^

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
8

Nee nicht matschig, vielen Dank für die Tipps und Danke :D

1

Was hast Du denn mit dem Kaktus gemacht? Normalerweise wachsen Kakteen nicht schnell. Wasser genügt meist 1 mal in der Woche.

Du könntest diesen Kaktus in einen größeren Topf umplanzen, so dass er mehr Halt bekommt.

8

Ich gieße ihn nur einmal in der Woche, genau wie die anderen. Und nur dieser Kaktus wächst so schnell.

0

kakteen giesst man Grundsätzlich sparsam,maximal 1 mal die Woche und das auch nur wenn sie in der Prallen Sonne stehen,das Winterhalbjahr nur einmal im Monat.Ich würde da so einen hölzernen Schaschlikspiess daneben machen zum stützen,sehen ganz nett aus und sind billig http://www.tedi-shop.com/schaschlikspiesse-aus-holz-lang.html?utm_source=affilinet&utm_medium=aff&utm_campaign=default

8

Ja sowas hab ich daheim, perfekt :)

0

Was möchtest Du wissen?