Kahle Stelle hinterm Ohr (Hamster)?

3 Antworten

Hat er sich schon immer gekratzt? Wenn er schon 3 Jahre damit lebt, ist es doch schon mal gut das dein Hamster so alt geworden ist. Wenn du überzeugt davon bist, dass dein Tier Schmerzen hat (Essen verweigern, Ohren nur noch hängend) dann geh nochmal zum Tierarzt. Ansonsten erspar ihm den Stress, gerade in dem Alter.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrene Hamster-Halterin

Dankeschön,er hat sich gekratzt seit er es hat also vor ca einem Jahr als wir beim Tierarzt waren. Nur jetzt geht halt dort noch das Fell weg🙁

1
@Zwerghamstermam

Ich glaube das ist nicht so schlimm. Solange es sich nicht entzündet ist alles soweit gut. Einfach weiter beobachten und falls es sich verschlimmert und der Hamster Schmerzsymptome zeigt, sollte man zum Tierarzt. Tierarztbesuche sind immer sehr viel Stress für Hamster und man sollte abwägen ob es wirklich notwendig ist. Gute Besserung 🐹🐹🐹

0

Ich würde den Tierarzt wechseln. Informiere Dich, welcher TA sich mit Kleintieren auskennt. Leider gibt es viele Tierärzte die sich kaum um Kleintiere interessieren, da sie nicht viel daran verdienen. 

Woher ich das weiß:Hobby – Ich befasse mich schon seit Jahren mit Hamster

Mein hamster hatte das auch wir sind zum Tierarzt gegangen und er hat mir dan eine paste geben die ich in einmal ab Tag in den Mund geben muss und eine passe die ich ans Ohr schmieren muss .

Mein hamster hatte etwas zug bekommen

Steht dein hamster den sehr weit an einem Fenster oder so ?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein,er steht geschützt

0

Was möchtest Du wissen?