Kaffee trinken bei Übelkeit?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kaffee enthält Koffein und das wiederum regt den Kreislauf an. Es kann also durchaus helfen, kann aber auch dazu führen, dass es nurnoch schlimmer wird, je nachdem woher deine Übelkeit kommt. Probiers einfach mal aus, aber nur mit einer kleinen Menge.

Versuch's. Es kann einem aus allen möglichen Gründen übel sein. Wenn der Magen das Problem ist, ist Kaffee eine schlechte Idee. Wenn es aber zB Kreislauf ist, dann kann Kaffee sogar helfen.

Hallo,

wenn dir übel ist, dann trinke lieber Pfefferminztee oder Fenchel-Anis Tee.

Gute Besserung, Emmy

lieber nicht ,trink was warmes tee oder sowas....

Nein, warum solltest Du dann auch noch Kaffee trinken?

Wenn Dir wirklich übel ist, trinke nen Tee (keinen Schwarztee). Kaffee reizt den Magen doch nur noch mehr.

klar kannst du das. das bringt dich dann auch nicht um

Das merkst du dann schon.

Ne sollte man nicht....hab eigene erfahrungen damit gemacht

Was möchtest Du wissen?