Käsekuchenhilfe

3 Antworten

Ob Käsekuchenhilfe oder Puddingpulver ist das gleiche chemische Zeug. Es verhindert, das der Kuchen Feuchtigkeit verliert. Wenn man den Kuchen noch warm aufscheidet, passiert das. Hier einfach etwas länger warten und gut.

wenn man käsekuchenhile nimmt, braucht man kein puddingpulver reinzutun, sonst tut man halt das puddingpulverrein. That's it!

Eierschnee,sorry...steif geschlagenes Eiweiß drunter heben ist das natürlichste Mittel wenn Du es locker haben willst. Manche mögen es aber auch etwas fester,dann lass es weg - reine Geschmacksache. Das ganze Tütenzeug brauch kein Mensch.

Was möchtest Du wissen?