Juristische Frage bzgl. Stellplatz

3 Antworten

Jede Garage / Stellplatz wird im Grundbuch eingetragen! Man kann im Amtsgericht auch einen Auszug dazu anfordern, wenn man dazu berechtigt ist!

Wenn der Nachbarin angeblich dieser Stellplatz gehört, MUSS er auch so eingetragen sein! Auch ein Tausch des Stellplatzes muss vermerkt werden!


Das Grundbuch zählt, wenn den Nachbarin etwas anders behauptet soll sie das belegen, behaupten kann man viel.

JEDER Notar MUSS einen Eigentumswechsel im Grundbuch vermerken lassen, außerdem gäbe es ja eine notarielle Eigentumsurkunde über den Tausch, die sie zeigen könnte. Ansonsten redet sie nur Blech.

Was möchtest Du wissen?