Junkers TRQ21?

 - (Technik, Technologie, Heizung)  - (Technik, Technologie, Heizung)

2 Antworten

Hallo!

Eigentlich ganz simpel: die roten und blauen "Reiter" markieren die Zeiten, in welcher Deine Anlage auf "Tagestemperatur" fährt, also NICHT auf "Nachtabsenkung"

Es gibt noch Bedienungsanleitungen im Netz, bevor ich mir jetzt die Finger wund schreibe, einfach mal reinclicken:

http://documents.junkers.com/download/pdf/file/6720602434.pdf

Und: nein, Du MUSST die Anlage nicht darüber regeln. Es ist lediglich die Basis, die Vor-Einstellung und entscheidet über ein paar Grad wärmer / kälter. Somit würde ich es nutzen, denn es ist nicht schwer.

Woher ich das weiß:Beruf – Gas- / Ölheizung, Solar, FBH, Heiztechnik

Der Regler regelt die gesamte Heizung, man geht davon aus das wenn es im Wohnzimmer warm genug sit, die Vorlauftemperatur auch für die anderen Räume reicht.

Deswegen Heizkörper im Wohnzimmer auf volle Pulle, Temperatur im Wohnzimmer regelt dieser Uhrentermostat.

In den anderen Räumen Temperatur an den Heizkörper-Thermostaten anpassen.

Wenn du ohne Schaltuhr arbeiten willst stelle auf das Sonnensymbol und die gewünschte Temperatur auf dem Regler mit Sonnensymbol.

Händische Umschaltung auf Absenkung (Nacht-) Betrieb analog,

Schalter auf Mondsymbol und gewünschte Absenktemperatur auf Regler mit Mondymbol einstellen, was natürlich nur Sinn macht wenn diese niediger ist als die Tagtemperatur.

Also, ich habe es jetzt auf das Sonnensymbol und 25 grad gestellt. So wie ich es verstanden habe, müsste die Heizung ja nun warm werden, was sie aber nicht tut

0

Was möchtest Du wissen?