Junge Leute mit Hosenträger?

9 Antworten

Ich finde es sehr gut, denn ich  (m/21) trage im Alltag auch oft Hosenträger. Sie bieten viele Vorteile gegenüber dem konventionellen Gürtel. Sie lassen die Hose keine Falten werfen und gerade herunterfallen, sie betonen vor allem bei schlanken Leuten die Figur und man kann mit ihnen eine viel größere Variabilität von Farbe und Muster in das Outfit einarbeiten. Außerdem haben sie einen ganz eigenen Charme und peppen alles mit einem Vintage-Touch auf. Jedoch sollten es richtige Knopfloch-Hosenträger in Y-Form sein und nicht diese grässlichen Clip-Dinger. 

Es ist wie mit einer FLiege oder einem Hut & kann sehr hipstermäßig und somit total karikierend und überzeichnet rüberkommen.

Ich bin der Ansicht, dass Hosenträger eigentlich nur zu Trachtenbekleidung oder im Alltag bei älteren Herren "okay" sind.

Finde ich sehr schön, gefällt mir.

Ich trage auch manchmal Hosenträger, in Regenbogenfarben und mit nem Rock kombiniert.

Was möchtest Du wissen?