Juckreiz seit Tagen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt sicher vom Schwitzen. Wenn du eine Creme gege Schwitzen nimmst, dann achte darauf, daß kein Aluminium drin ist. Wasche die Stellen mit Wasser und ph-neutraler Seife kein Duschgel, dadurch trocknet die Haut nur aus, und es wird ncoh empfindlicher. ist halt so bei Haut auf haut. Alles Gute.

Danke für den *, alles Gute

0

es ist möglich das es daher kommt.... ich würde 2 sachen probieren... es gibt deos die die schwießbildung minimieren sollen (ob die wirklich helfen weiß ich nicht) ansonsten mit babypuder oder creme... sie trocknen die stelle, daher kein schweiß, daher dann kein juckreiz.... aber ich weiß nicht ob das puder an der stelle hält... aber versuch macht klug (und ich wurde es häufiger mal abtrocknen.

Es könnte durchaus auch ein Pilz sein. Das bildet sich da, wo es feucht ist und da du dort ja schwitzt und Haut auf Haut reibt ist das die perfekte Voraussetzung für einen Pilz. Das ist aber nicht schlimm - kennt mit Sicherheit fast jede Frau. Frag einfach mal beim Hautarzt nach, der weiß, was zu tun ist.

Sehe gerade, dass die Frage schon alt ist - dann wird es sich ja geklärt haben.^^

vlg. :)

Ist vielleichtn ein Pilz. Canesten drauf, dann gehts weg.

Nee.. da ist nichts.. ;-) Da ist nur ein etwas größeres Muttermal, sonst nichts, also nichts pilz/exzem-aritges.. aber danke !

0

Ja, das kommt wahrscheinlich vom Schwitzen. Der Hautarzt kann Dir etwas gegen den Juckreiz verschreiben.

Zeig mal...

Spaß beiseite, das kommt bestimmt vom schwitzen.

Was möchtest Du wissen?