Journalistik und Schauspiel gleichzeitig studieren?

2 Antworten

Hallo, also so viel ich weiß, gibt es in Deutschland keine Uni an der man Schauspiel und Journalismus gleichzeitig studieren kann!!! Das wäre zeitlich warscheinlich auch nicht zu schaffen. Der Studiengang Schauspiel ist sehr zeitaufwendig und arbeitsintensiv. Wenn du wirklich in den Bereich Schauspiel was werden willst, ist eine richtige Ausbildung allerdings (zumindest hier in Deutschland!!) schon meistens von Nöten. Du könntest dich aber, wenn du etwas "anständiges" Studieren willst, in ein normales Studienfach wie Medizin einschreiben und dich nebenbei z.B. bei einer Kompasenagentur anmelden. So könntst du ab und an mal Schauspielluft schnuppern und sogar noch etwas Geld neben dem Studium damit verdienen. Natürlich könntest du auch Journalismus studieren, nur ist das heutzutage eigentlich auch kein "sicherer Beruf" mehr.

Du musst sehen, wie Du zeitlich damit zurecht kommst. Journalismus kann man auf verschiedene Arten studieren, sogar neben dem Job.

Schau in das Vorlesungsverzeichnis der Uni, an der Du studieren willst.

Ist es möglich, gleichzeitig zu studieren und eine Ausbildung zu machen?

Ich werde studieren, allerdings eher aus eigenem Interesse, als dass ich mir später davon mein Brot zu verdienen erhoffe. Ein Beruf, den ich später gerne ausführen würde, fällt eher in die Kategorie, wofür man eine Ausbildung braucht (spontanes Beispiel: Gärtner).

Jetzt habe ich allerdings herausgefunden, dass man in der Bundesrepublik dafür eine Berufsschule besuchen, sprich eine duale Ausbildung machen muss. Da ich aber meine 3 Jahre (Bachelor) studieren will, stellt sich mir die Frage, ob man das überhaupt gleichzeitig machen kann.

Ich werde nichts studieren, was unmöglich viel Zeit einnimmt, sonst wäre es von vornherein nicht möglich - das ist mir schon klar.

Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Berufe im Krankenhaus mit Studium? Keine Pflege?

Hallo
Ich würde später gerne mal im Krankenhaus arbeiten. Ärztin wäre aber glaub ich ein bisschen zu viel für mich.
Ich werde abi machen und dann auch studieren. Allerdings hab ich mir mal einige Berufe angesehen die man im Krankenhaus ausüben kann. Da hat mich jetzt nicht sooo viel angesprochen. Was mich interessiert hat war Operationstechnischer Assistent. Allerdings kann man den Beruf auch mit einem qualifizierten Hauptschulabschluss machen...
Ich wäre auf der Suche nach einem Beruf dort, der nicht zu viel mit Verwaltung und Pflege zu tun hat (damit meine ich jetzt Krankenschwester). Achja, das Labor wäre jetzt auch nicht das richtige.
Studieren muss nicht unbedingt, würde mich aber mehr reizen. Vielleicht kennt sich ja jemand aus und kann mir etwas empfehlen über das ich mich mal informieren kann?

Danke

...zur Frage

Abi oder Fachabi zum studieren von Journalismus?

Ich komme nach dem Sommer in die 9. Klasse einer Realschule und möchte später in "Richtung" Journalismus gehen. Dies würde für mich studieren bedeuten.

-Ist dies mit einem Fachabi überhaupt möglich, oder sollte man sich das normale Abi auf dem Gymnasium "holen" um Journalismus/Journalistik zu studieren?

Wäre nicht folgender Weg möglich? .... :

Realschulabschluss-Fachabi-Journalismus studieren --> In den jeweiligen Beruf !

...zur Frage

Was studieren, wenn man Aktivist werden will?

Was ist am förderlichsten? Etwas mit Politik? oder Journalismus? Vielleicht auch Kommunikation?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?