Joghurt warm geworden

6 Antworten

Ja, würde ich. Solange der Deckel sich nicht arg wölbt, ist dem nichts passiert.

Der Joghurt enthält Milchsäurebakterien (Übrigens dieselben wie in Actimel & Co). Diese vermehren sich bei höheren Temperaturen. Dabei Produzieren sie Milchsäure und CO2. Wenn sich der Deckel wölbt, ist der Joghurt wahrscheinlich sauer. Das heißt aber nur, dass er nicht so gut schmeckt wie sonst. Eine Gesundheitsgefährdung besteht nicht. Gefährliche Bakterrien/Schimmelpilze können erst bei geöffnetem/verletztem Deckel eindringen, und werden zudem noch durch die Milchsäurebakterien in ihrem Wachstumm gehemmt. Wölbt sich der Deckel nicht, sollte der Joghurt ok sein.

das ist ja mal ne kompetente antwort...besser könnte man es nicht schreiben:)

0

Stell den Joghurt eine Weile in den Kühlschrank! Heute war es nicht so heiß, dass der Joghurt verdorben sein könnte!

nee ich glaub den würd ich nicht mehr essen ist doch wiederlich einen warmen joguhrt zu essen wahrscheinlich wirst du aber auch nicht dran sterben

lol - von warm geworden kann heute eher keine Rede sein, oder? Wir hatten in Deutschland durchgängig normale Kühlschrank-Gemüsefach-Temperaturen. Der Joghurt ist noch nicht schlecht. Ich würd allerdings vom MHD 2 - 3 Tage abziehen.

Was möchtest Du wissen?