Job bei LR?

5 Antworten

Hallo, mit Avon kannst du weniger verdienen und es ist leider nicht so gute Qualität , wie es vorher war - seit Jahren nicht in Deutschland hergestellt. Mit Avon kannst du bestimmt keine deine Lebensziele erreichen.

Hallo, bei LR mußt du, um Provisionen zu erhalten immer einen monatlichen Umsatz erreichen...das finde ich nicht gut...ich bin bei FE.N, da gibt es keine Mindestumsätze und auch keine Abnahmeverpflichtung.Eine tolle Sache..Damen Desinger Jeans im Direktvertrieb,da kannst du selber bestimmen was und wann du verdienen willst. Wennst Lust hast, kann ich Dir das Prinzip gerne mal unverbindlich erklären.Tel.01728969379 Jeansdepot Rosenheim Monika Haberle http://www.jeanseria24.de

Bei Avon verdienst weniger! bei LR kanst du ohne Risiko einen guten Nebenverdienst erreichen Ohne Umsatzwang mit vielen Möglichkeiten! LR ist genauso bekannt wie Tupper oder Avon,Schließlich sind LR 25 Jahre Erfolgreich auf dem Markt! Ich selber mache auch LR ,die haben tolle Produkte ,arbeiten must du Überall für dein Geld!

"Ausgefallene" Nebenjobs/Teilzeitjobs?

Hallo alle zusammen!

Nun habe ich meine Abiturprüfungen hinter mir und auch nicht vor, allzu frühzeitig mit dem Studium anzufangen. Dementsprechend wollte ich mir einen Job suchen, da es mal Zeit wird (Zeit hab ich von nun an ja auch genug), Geld zu verdienen! Ich weiß zwar: Arbeit ist Arbeit, aber ich habe nicht sonderlich Lust darauf, als Aushilfe im Supermarkt oder im Einzelhandel zu arbeiten.. Ich hätte gerne eine Arbeit (das hört sich zwar sehr anmaßend und wählerisch an, aber ich dachte einfach mal, es schadet nicht, nachzufragen), die man auch als Minderjähriger machen kann und die eventuell auch sozial angerechnet wird! (Freiwilligenarbeit wäre auch eine Option, aber gegen Bezahlung würde ich natürlich lieber arbeiten! :D ) Eine Freundin von mir arbeitet im Altersheim, in diese Richtung würde ich auch gerne gehen wollen, aber ich habe bin in Altenarbeit im Moment weniger interessiert. Also in diese Richtung würde ich gerne irgendwie gehen.

Hat jemand konkrete Vorschläge? Muss auch nichts zwangsweise irgendwas soziales sein, kann auch irgendwas anderes, das nicht gerade 08/15 ist, sein :D

...zur Frage

LR Partner werden, Erfahrung?

Also ich überlege mir schon lange ob ich das machen soll, habt ihr Erfahrung ? Seid ihr auch LR Partner?
https://www.lrworld.com/de/geschaeftsmodell/vorteile/verguetungssystem-bei-lr/

...zur Frage

Chefin warnt mich vor, dass der Job sehr stressig wird?

Hallo, Ich hatte heute ein Bewerbungsgespräch zur Aushilfe bei einem Baumarkt (Namennennung ist hier wohl nicht erlaubt, oder?) Die Chefin stellte praktisch keine Fragen, sondern warnte mich nur 100x vor, dass der Job (Kassieren) sehr stressig wird und der Ton ihrerseits ruppig ist und die im Arbeitsvertrag festgelegten Arbeitszeiten sie nicht interessieren.. und man nur 2 Tage Einarbeitungszeit bekommt, dann muss es laufen. Sie meinte auch, der Job sei viel stressiger als das Kassieren im Supermarkt. Ok. Sicherlich unterschätzen viele junge Menschen den Stress, den ein (Neben)job mit sich bringt und nehmen es anfangs zu locker. Arbeit ist nicht Freizeit, das sollte klar sein. Und es ist ja gut, dass sie nichts beschönigt. Aber ist das Verhalten bei Bewerbungsgesprächen normal? Wollte sie mich nur abschrecken, falls ich falsche Vorstellungen habe? Oder kann ich mich auf ein wirklich stressiges Arbeitsklima einstellen?

Morgen kann ich probearbeiten kommen... mal sehen..

...zur Frage

Wie lange braucht man um Arbeit zu finden nach Studium?

Hallo zusammen, mich würde es mal interessieren, wie lange hat es bei euch gedauert , bis Ihr ein Job nach dem Studium gefunden habt. Kann man es so einschätzen?ZB BWL 

Liebe Grüße

...zur Frage

Lohnt es sich noch mit Gitarre anzufangen?

Hallo bin 18 und spiele mit den Gedanken mir eine Gitarre zuzulegen. Ich hatte vorher keinerlei Erfahrung mit Musik Instrumenten gemacht und wollte fragen ob es sich in dem Alter noch lohnt mit einer Gitarre anzufangen und kann ich es selbst lernen dachte mit Youtube Tutorials usw

...zur Frage

ich bin fast 50 meint ihr es lohnt sich noch eine Umschulung als Ergotherapeutin anzufangen?

ich hatte einen Jahresvertrag im Betreuten Wohnen. Der Job mit den psychisch Kranken und geistig Behinderten hat mir sehr viel Spaß gemacht. Leider wurde ich nun doch nicht übernommen, weil mir die fachliche Kompetenz fehlt. Trotzdem war man mit meiner Arbeit sehr zufrieden. Wer hat eine Idee wie ich mich qualifizieren kann, das es sich finanziell lohnt und in meinem Alter noch Sinn macht. Ich dachte an Ergotherapeutin oder Lebensbegleiterin... habt ihr noch andere Ideen....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?