Jemandem den Tod wünschen -Schlimm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Steht auf das Feststellen, dass die Beziehung mit dir nicht klappt, denn die Todesstrafe? Weil du die Trennung nicht in den Griff bekommst, soll sie sterben? Nur weil du dein Leben nicht so gut wie sie auf die Reihe bekommst, wünscht du ihr den Tod? Das ist armselig. Gut und männlich wäre, dein Leben so zu gestalten, dass auch du glücklich wirst. Dazu gehört, dass du deine Zukunft gestaltest, und deine Vergangenheit nicht weiter als Ausrede für dein Versagen hernimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja du bist  eifersüchtig. Im leben gibt es halt leider keine Gerechtigkeit. zeige ihr am besten,  dass du auch glücklich ohne sie sein kannst um SIE eifersüchtig zu machen. Jemanden den Tod zu wünschen ist SEHR schlimm, sogar die übelste Beleidigung die machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nicht schlimm, nur menschlich. Die Moralapostel die vor mir ihren Senf abgegeben haben vergessen wohl das Mord und Todschlag dicht mit der menschlichen Geschichte verbunden sind. In unserer Gesellschaft wird der Mord bestraft, würden wir in einer anderen Zeit laben wäre das nichts Besonderes. Also wenn du sie umbringen willst, musst du entscheiden, ob du mit den Konsequenzen leben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es steht nur Gott zu über einen Menschen zu richten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da jeder bekommt was er verdient, reiche ich dir ein Taschentuch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?