jemand nennt mich seit kurzem "alkofix" - was ist das genau?

6 Antworten

Wenn er sich nur auf den Reiniger bezieht, ist es immerhin besser als wenn Alkoholiker und Fixer in dem Wort steckten. Was auf Dich zutreffen könnte, weißt Du selber am besten. Aber in jedem Fall würde ich mir so einen (Spott)Namen nicht gefallen lassen und denjenigen zur Rede stellen. Wenn er nicht reagiert: ignorieren und von der Freundesliste streichen. Und falls die Anspielung der Realität entspricht, etwas dagegen tun - Suchtberatung zum Beispiel.

Alkoholiker

Alkoholiker !

Was möchtest Du wissen?