Jemand klingelt jeden Morgen. Was soll ich tun?

9 Antworten

Vermutlich Einbrecher, die Abwesende Mieter bzw. ausraubbare Wohnungen auskundschaften.

Besser Sie melden sich, wenn es klingelt!

Ich kenne das sonst nur von Paketboten, die bei allen im Haus klingeln und wenn einer aufmacht, haben andere nur die Belästigung erfahren und keine Rückmeldung von ihm.

Frag doch mal Eure Nachbarn (falls ihr die kennt) ob es bei denen auch um diese Zeit klingelt. Vielleicht will nur jemand in das Haus und klingelt sich durch bis jemand aufmacht.

LG.

2

Ja, das hatte ich vor, aber wahrscheinlich erst morgen, weil es ist Sonntag und wie gesagt Rentnergegend :P .

0

Postbote wirft Briefe in den Flur

Folgende Situation:

Seit kurzem bin ich für mein Studium in eine Mietswohnung gezogen. Unter der Woche klingelt jeden morgen zwischen 10 und 11 Uhr der Postbote um in den Hausflur zu gelangen (dort hängen auch die Briefkästen der Mieter).

Da hier im Haus ausschließich Studenten wohnen kam es diese Woche dazu, dass niemand da war, als der Postbote klingelte, sodass er alle Briefe einfach unter der Haustür durchgeschoben hat.

Zu meiner Frage:

Darf er das Überhaupt?

Ich hatte schließlich sogar das Glück, dass einer der Briefe für mich von meiner Bank (natürlich mit privaten Daten und Kontoinformationen) unten im Flur rumlag und jeder diesen auch hätte mitnehmen können.

Ist es nicht so, dass er die Briefe dann wieder mitnehmen und am nächsten Werktag wieder versuchen müsste diese zuzustellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?