Jemand hat ein Bild von mir in Instagram hochgeladen, dass mir nicht gefällt

6 Antworten

wenn du das bild nicht selbst irgendwann ins netz gestellt hast, kannst du auf unterlassung und löschung klagen.

Wenn es dir wirklich sehr wichtig ist kannst du einen Anwalt einschalten, da der Andere ohne deine Erlaubnis kein Bild von dir veröffentlichen darf.

Natürlich ist das nicht erlaubt, Bilder oder Videos einer Person, ohne deren Zustimmung, ins Internet zustellen. Ich würde das Bild auf jeden melden, denn es verstößt gegen Deine Privatsphäre. Du möchtest es nicht und somit hat derjenige auch keinerlei Rechte, das Bild, auf dem Du zu sehen bist, weiterhin auf Instagram der Öffentlichkeit Preis zu geben und muss es nach deiner Aufforderung, es zu löschen, es tatsächlich, unwiderruflich löschen. Auf Instagram kannst du zudem nicht nur das Bild, sondern auch den Nutzer selbst als "unangebracht melden" oder auch blockieren. Ersteres wäre wohl die logischere Variante. Dennoch würde ich ein Gespräch, wenn er denn jugendlich ist, mit seinen Eltern führen, indem Du Deine Situation schilderst und sie bittest, ihren Sohn / ihre Tochter aufzufordern, dass Bild zu löschen. Sollte selbst dies nicht funktionieren, da entweder die Eltern unkooperativ sind oder derjenige schlicht und ergreifend ein Unmensch ist, wird eine Anzeige Klarheit bringen. Bis dahin sollten jedoch die anderen Schritte wenigstens in Betracht gezogen werden. Niemand darf einfach Bilder von Dir ins Netz stellen, ohne deine Erlaubnis und Du darfst Dich wehren! Viel Glück :)

Danke für die Hilfe aber irgendwie ist das Ganze für mich immernoch nicht gelöst. Ich habe versucht es zu melden, aber da tut sich nichts. ich will nicht zur polizei gehen wegen dem und dieses foto haben schon so viele menschen gesehen ich kann schon garnicht mehr pennen die ganze sache hält mich wach und ich fühle mich schlecht :((

0
@iQuestions

wenn du keine rechtl. hilfe in anspruch nehmen willst, warum fragst du dann hier.?

0

Und was hast Du bisher versucht, um dem Ganzen ein Ende zu bereiten? Vielleicht finden wir ja gemeinsam eine Lösung... Das wird bestimmt! ;) Doch jetzt komme erst einmal wieder ein bisschen runter und denke an etwas Schönes. (: Da ich nicht weiß, wie alt Du bist und ob Du noch bei Deinen Eltern wohnst rate ich dir, entweder mit ihnen darüber zu sprechen und sie um Rat zu fragen oder die Sache selbst in die Hand zu nehmen und ein ernstes Gespräch mit dem Täter zu führen, wenn das möglich ist... Wenn Du die Umstände auch noch schildern könntest, also wie alt ihr seid etc. könnten wir explizit Rat geben, was tun ist. Kopf hoch! ; )

0

Was möchtest Du wissen?