Jemamd kennen gelernt, aber Person ist frisch getrennt - was meint Ihr?

5 Antworten

Sieben Jahre eines gemeinsamen Lebens ist nicht in einigen Wochen einfach so zu streichen. Auch Gefühle, besonders verletzte Gefühle, verschwinden nicht einfach so. Sieben Jahre Nähe, sieben Jahre Gefühle, Geborgenheit, Gemeinsamkeit. Investiere nichts in etwas was vielleicht versucht verloren gegangenes zu supstituieren. Am Ende gehen Deine Gefühle einen steinigen Weg. Denke erst mal an Dich selbst und sei Dir klar darüber was es für Dich bedeutet eine Enttäuschung zu erleben und zu verarbeiten. Oder stelle Dir einfach die Frage, was würdest Du erwarten wenn Du auf der anderen Seite stehst? 


Ich würde der Sache eine Chance geben. Er braucht Zeit und will nicht gleich in die nächste Beziehung kann ich verstehen. Lasst das doch einfach alles auf euch zukommen. Alles Gute

wenn man sich trennt, wenn man gerade umgezogen ist, dann ist man in einer umbruch zeit?

sich dabei auf was neues festest einzulassen würde ich nur mit viel zeit nehmen machen?

denn in der ruhe liegt die kraft?

Partner im Internet kennen gelernt - Ehrlich zugeben?

Wenn euch jemand fragt, ob ihr euren Partner im Internet kennen gelernt habt (Für die diejenigen auf die es nicht zutrifft, einfach vorstellen es wäre so) wäre es für euch dann ein Problem / peinliches Gefühl dies zuzugeben?

Was hat man für ein Bild von Menschen, die ihren Partner online suchen? (Schüchtern, zu Faul um im echten Leben zu suchen, zu wählerisch...?)

Würdet ihr es in Erwägung ziehen, euch eine andere Geschichte auszudenken und z.b. zu sagen ihr habt ihn in der Disco kennen gelernt? (Vorausgesetzt der Partner spielt dieses Spiel mit sonst fällt es sicher irgendwann auf)

...zur Frage

Wie würdet ihr reagieren, wenn eine Person die ihr vor kurzem kennen gelernt hat, euch gesteht , dass er/ sie HIV positiv ist?

Würdet ihr den Kontakt sofort sbbrechen oder trotzdem kontakt aufbauen ?

...zur Frage

Habt ihr ne Idee wie ich mich verhalten soll?

Hi ihr Lieben,

Kurz zu mir. Ich bin 22. Stehe eigentlich mit beiden Beinen im Leben. Arbeite für ne Versicherung, verdiene gutes Geld, bin auch so ein guter Typ mit vielen Freunden und meine Freizeit ist auch immer mit Musik verplant.

Nun zu meinem Problem.

Im Frühjahr 2016 habe ich eine Frau, welche ich jede Woche durch die Musik sehe, jetzt 18 Jahre alt, kennen und lieben gelernt. Es war ne tolle Zeit, wir sind zusammengekommen.

Sie ist eine Person die sehr offen ist. Eher zu offen, und alle haben mich vor ihr gewarnt.

Es kam wie es kommen sollte. Erst war alles sehr schön, dann hat mich eigentlich oftmals fertig gemacht. Gelogen, Halbwahrheiten, hintergangen und so was in der art. Ich habe versucht darüber zu reden und es zu klären, aber ohne spürbare Resonanz. Irgendwann hat meine Angst überwogen, und ich habe mich im Juli 2017 getrennt. Getrennt mit der Maßgabe, dass ich so einfach ne mehr kann, aber gern bereit bin wenn sie da Anpassungen sieht, dass wir reden können.

In der zwischen Zeit bis heute hat sie einen andern kerl und mir offen gesagt mich nicht mehr zu lieben. Sagt aber auch dass sie mit mir eine mehr als schöne Zeit hätte,. Die bezeichnet es sogar als vllt. Schönste Zeit in ihrem leben. Auch das sie selbst sehr unsicher ist, und eine vordergründig will, nämlich nicht noch mehr kaputt zu machen.

Ich hab es versucht zu akzeptieren und alles so hinnehmen... auch weiß ich das es das beste für uns ist getrennte Wege zu gehen. Ich liebe sie eigentlich auch nicht mehr richtig, obwohl ich es nochmal versuchen würde.

Ttrotzdem Versuche ich alles zu Unternehmen das sie wieder zurückkommt. Ich schreibe Nachrichten, erniedrige mich selbst, heule rum...

Habt ihr einen tipp wie ich sie endlich hinter mir lassen kann?

Ich bekomm langsam die Krise

Dalle fürs Lesen des langen textes😊

...zur Frage

würdet ihr eine frau nehmen mit 4 kindern?

ich habe mich heftig verliebt habe eine fraue kennen gelernt sie hat 4 kinder als ich ihr meine liebe gestanden habe sagte sie sie will mich als guten kumpel behalten eine beziehung will sie nicht weil sie nicht auf vernümpftige steht. sondern auf assis .! jetzt will ich weiter um sie kämpfen. was würdet ihr machen?

...zur Frage

Während 'beziehungspause' neuen kennen gelernt... totales Gefühlschaos

Hallo,

Ich habe mich vor einer Woche von meinem Freund getrennt.. aus dem Grund, dass ich mir nicht sicher bin/war ob ich es zu 100% ehrlich meinen kann wenn ich ihm sage dass ich ihn liebe. Und das ist mir in einer Beziehung eigentlich echt wichtig.. hatte auch das Gefühl er liebt mehr und fand es unfair ihm gegenüber. Jedenfalls haben wir uns jetzt erstm dafür entschieden, etwas zeit vergehen zu lassen und dann zu sehen wies weitergeht.. weil ich ihn irgendwie vermisse. .Die Beziehung war perfekt. Wir hatten alles und er war der mann meiner Träume, nichts was mich ansatzweise gestört hat... genau deswegen verstehe ich es selbst nicht warum ich nicht genug für ihn empfinde. Kein kribbeln oder derartiges... leider

Jedenfalls hab ich in der zeit jemanden kennen gelernt... da ist einfach alles an gefühlen da und ich bin echt total verschossen in ihn. Allerdings machen mir hier 13 jahre Altersunterschied echt zu schaffen... es kann einfach nicht gut gehen. Aber bei ihm ist es verdammt schwer zu widerstehen. Ausserdem seh icj ihn unhinderlich fast jeden 2. Tag...

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Oder für wen ich mich letztendlich entscheiden soll. Vermisse meinen ex ja auch, es ust ja nicht so dass er mir egal wäre, ehrlich nicht. Aber dann ist da halt noch er..

Vorschläge? Was würdet ihr in der situation machen? Bin echt total fertig durch das ganze..

...zur Frage

Ich bin 18 und sie 12....

Hi habe ein Problemchen... habe da ein Mädel kennen gelernt (sieht aus wie 15-16) sie ist aber erst 12. Wir haben uns übers Internet kennen gelernt und getroffen und verstehen uns auch gut, aber mich macht das Alter etwas zu schaffen. Das sind immerhin 6 jahre Unterschied... was würdet ihr an meiner stelle machen.. bitte brauche echt einen ernstgemeinten rat

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?