JBL Box mit Samsung Ladekabel aufladen?

4 Antworten

Wenn das Gerät über USB geladen wird, kannst grundsätzlich jedes Ladegerät dafür nutzen, auch herstellerfremde.

Der Unterschied liegt im Ladestrom. Ist er zu gering, wird der Akku nicht geladen. Zu hoch wird er nicht, weil der zuständige Controller ihn regelt und gegebenenfalls blockiert.

Das was ExZorroHD geschrieben hat stimmt nicht, die Stromstärke ist nämlich nicht überall gleich, es gibt Ladegeräte die mit 1,2 oder sogar 3 Ampere oder mehr aufladen, die Stärke ist meist verschieden. Jedoch liegt die Spannung meist bei 5 Volt, hat aber nichts mit der Stromstärke zu tun.

Nein, grundsätzlich nicht, da alle Adapter dieselbe Stärke haben

Die Box läd nicht. Sie wird geladen.

Welcher Hersteller das Kabel verkauft ist egal. Da die Stecker passen, stimmen auch die Anschlüsse. Da kann nichts kaputt gehen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?