jägermeister gefährlich

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Naja... gefährlich sei mal dahin gestellt, aber so wirklich freuen wird sich Dein Körper nicht drüber, weil er es nicht gewöhnt ist. Aber dran gewöhnen ist auch der falsche Ansatz :o)

Wenn du dir jetzt Gedanken machst, dann warte lieber noch bisschen. Glaub mir, der erste Vollrausch kommt bestimmt und danach möchte man sowas nie wieder sehen ;)

Lass es lieber. Wenns bei diesem einen mal bleibt wirst du dir nicht schlimm schaden, aber besser ist es niemals damit anzufangen.

Wahrscheinlich nicht. Du wirst sicher den Alkohol spüren und es wird dir schwindlig werden usw., nehme ich an, aber ich glaube nicht, dass Du daran gleich stirbst oder so.
.
Allerdings möchte ich Dir raten, mit dem Alkohol zu warten, bis Du 16 (Bier) oder 18 (gebranntes, also Jägermeister) bist.
.
Es bringt nämlich gar nichts, mit 14 schon alkohol zu trinken. Man kriegt davon weder nen grösseren Pillermann, noch bessere Freunde.

keinen grösseren pillermann? das heisst, dass die alle umsonst so viel saufen! das muss den kids doch mal richtig gesagt werden...

0
@blumentina

Ja, ich war auch enttäuscht, in dem Alter.
.
So, wie ich idiot damals gesoffen habe, müsste ich jetzt zwei bis drei Meter Fleisch zwischen den Beinen haben.

0

Um Himmelswillen. Das ist ein Likör! Der hat 35%! Das ist siebenmal soviel wie Bier! Und du bist es nicht gewöhnt. Muss das sein? Sonst würde ich sagen, fang klein an. Nee, fang gar nicht an.

Im Ernst, kleine Kinder können spontan schon an sehr kleinen Alk-Mengen sterben. Also Vorsicht.

Schnaps macht blöd. Um so mehr, wenn man sich noch im Wachstum befindet. Willst du das?

Wenn nicht - Finger weg und gut. Du verpasst nix.

Das Zeug ist nicht umsonst erst ab 18 legal zu erwerben.

Wenn du schon saufen willst - was ich bei deinem Alter NICHT empfehle - nimm keinen Jägermeister. Das Zeug ist schwer berechenbar. Auch Tequila hat diesen "von nichts auf Knockout in wenigen Minuten"-Effekt. Anfänger sollten von diesen Getränken also lieber die Finger lassen.

lass bleiben.. lohnt sich nicht. leberkleister äh jägermeister schmeckt eklig. außerdem zu stark für dich, den darfst du erst ab 18 trinken.

erstens darfst du das nicht, zweitens wird dir der sowieso nicht schmecken, also lass es lieber. fang mit 16 mal an wein und bier zu testen, wenn es unbedingt sein muss.

lass es, denn dadurch kann dein wachtum gefärdet werden oder so

Wenn man noch nie Alk getrunken hat sollte man nicht mit einem Jägermeister starten. Warte noch 2 Jahre und dann trinkste mal n Bier und dann kannste 2 Jahre später auch einen Jägermeister trinken.

Wenn du unbedingt mal Alkohol probieren willst, dann mit einem Schluck Bier. Dann willst du nie wieder Alkohol trinken. GARANTIERT ! Lass die Finger von Schnaps, ist sowieso erst ab 18 erlaubt.

Wenn du das unbedingt machen willst wird dich niemand daran hindern können.

gefährlich nicht...aber wozu das ganze? Es wird Dir eh nicht schmecken...oder findest Du das cool?

Lass die Finger davon, Alkohol ist nichts für Kinder!

man ist nicht cool oder so wenn du alles vollkotzt!

Was möchtest Du wissen?