Jacke nach dem waschen stark verklumpt- wie kann ich sie retten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die einzige Möglichkeit, die ich kenne ist, die Jacke mit drei vier Tennisbällen zusammen in den Trockner zu geben. Dann hast du vielleicht noch eine Chance, dass durch das herumspringen der Tennisbälle die Füllung zumindest wieder aufgelockert wird. Kann es vielleicht sein, dass man die Jacke gar nicht waschen durfte, sondern vielleicht in die chemische Reinigung bringen musste? Bei Jacken, die man selbst waschen darf, rutscht normalerweise die Füllung nicht von alleine nach unten.

lana22 27.10.2016, 11:49

Das war auch mein ersten Gedanke nachdem ich das sah. Aber ich habe nachgeschaut, sie darf bei 40Grad gewaschen werden. Aber mit Tennisbällen werd ich es auf jedenfall nochmal versuchen. Hab sie ja grade erst neu gekauft, das wäre so schade wenn sie hin wäre. Danke!

0
ScharldeGohl 27.10.2016, 11:51

das wäre die nächste Frage gewesen. Wenn du sie doch gerade erst neu gekauft hast, dann bring sie zurück ins Geschäft und reklamiere den Schaden. Bestehe darauf, dass du die Jacke nach vorgegebener und eingenähter Waschanleitung gewaschen hast. Dann würde ich da jetzt erstmal gar nicht herumexperimentieren. Sondern von meinem Verbraucherrecht Gebrauch machen.

0
lana22 27.10.2016, 11:56
@ScharldeGohl

Das geht leider nicht. Ich habe die Jacke über Privat gekauft und nicht im Laden. Sonst wäre das ja alles kein Problem. Das kommt wohl davon wenn man Geld sparen will...

0

Ich würde es mit noch einmal waschen versuchen und sie dann im Liegen trockenen lassen. Trockner mit Tennisbällen drin soll ja prima funktionieren. Also, wenn du einen Trockner hast...

lana22 27.10.2016, 11:51

Danke, ja mach ich! Trockner ist vorhanden, dachte sie trocknet ohne Trockner schonender, das war wohl falsch -.-

0

Ich würde versuchen sie noch einmal zu waschen. Wirf mal ein paar Tennisbälle mit in die Maschine, das hat mir auch schon oft geholfen. Was ich bei Daunen z.B. immer mache ist sie hinterher in den Trockner zu schmeißen, sonst verkleben die Daunen total. Vermutlich ist dir genau das zum Verhängnis geworden.

lana22 27.10.2016, 11:52

Ich werde es auf jedenfall mal mit Tennisbällen versuchen. Da mir das ja jeder hier rät scheint es ja ein guter Tip zu sein. Danke!

1

Falls die Antwort noch immer gesucht wird ... Ich habe gerade eine

völlig verklumpte Jacke vom Flohmarkt "reanimiert" indem ich mit dem Fön

direkt auf die Klumpen gepustet habe und die Knoten danach aufgewuselt

habe. Keine Ahnung warum aber nach dem Fönen "versucht" die Watte fast

von selbst in die alte Form zurückzugehen. Das Ergebnis hat mit

neuwertig nichts zu tun aber meine Jacke ist bis zur nächsten Wäsche

wieder tragbar.Wenn Deine Jacke also noch lebt, dann versuch's doch auch

mal - dauert allerdings 'ne Weile.

Wenn du einen Trockner hast, dann tu sie mit ein paar Tennisbällen da hinein.

lana22 27.10.2016, 11:50

Danke, ich besorg mir nachher welche und versuche es mal!

0

Wer sie zerstört - muss sie ersetzen. :-)

Wir wissen leider nicht was für ein Futter das ist... sind ja immerhin keine Hellseher. 8-)

lana22 27.10.2016, 11:55

Steht oben. "Wattiert" - Also wattefüllung

0

Da muss wohl eine neue her :-(

Ein guter wäscher weiß wann es ausgewaschen hat :,(

Was möchtest Du wissen?