Jack Frost(eine volkstümliche Figur). Unterscheide zu Väterchen Frost?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe mich damit selbst beschäftigt, nachdem ich den Film "Hüter des Lichts" gesehen habe und habe folgendes herausgefunden:

Je nach Erzählung (nordisch bzw russisch) und Zeit gilt er als mächtiger alter Mann, der den Winter bringt und Leute die sich über ihn lustig machen einfriert und damit umbringt, oder eben neu modischer, was auch schon vor dem Film so gesehen wurde als verspielter Junge/Teenager/ junger Mann, der sein Leben genießt und sich dabei um den Wintereinbruch bzw den Winter im allgemeinen kümmert. Im Russischen ersetzt er den Weihnachtsmann und im nordischen eher einen verspielten Wintergeist. Nun zur Beantwortung deiner Frage: Die beiden sind ein und dieselbe Person, nur in anderen Sprachen.

Hoffe es hat dir weitergeholfen: LG Daichi

Ich kenne mich da nicht so aus, jedoch kommt die Figur des "Väterchen Frost" ursprünglich aus der nordischem Mythologie (auch bekannt als "Jokul Frosti") Väterchen Frost und Jack Frost sind im Grunde ein und dieselbe Person nur aus anderen Regionen. Beide werden traditionell als grisgrämiger, alter Mann dargestellt, der bevorzugt Böses tut. Falls du mit dem Film "Die Hüter des Lichts" meinst: Dort weicht die Gestalt des Jack Frost sehr von der traditionellen Legende ab, weshalb man das nicht allzu ernst nehmen sollte ;)

Hi Tessie. Ich hätte da eine Seite wo er zwar als Hüter wie im Film beschreiben ist und ehemalig ist die Seite auch Englisch deshalb ist die Grammatik für deutsche sehr schlecht aber ich finde sie ganz gut.

Hier der Link: http://riseoftheguardians.wikia.com/wiki/Jack_Frost Viel Spaß ;)

Was möchtest Du wissen?