Jack Daniels oder Johnnie Walker?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Puma,

Johnnie Red zum Mixen, Johnnie Black zum Purtrinken.

So könnt ihr sogar die beiden Qualitäten direkt nebeneinander vergleichen.

Prinzipiell neige ich eher zu den Schotten. Aber wie schon empfohlen, ist die Frage, was deine Gäste wünschen/erwarten.

Viel Spaß WFL

Jack. Zum trinken und mixen. Aber weil du wahrscheinlich nicht alleine saufen gehst, frag deine gäste was sie mögen

Danke :D guter Tipp

0

Ich bevorzuge schottischen Whiskey, nehme aber auch schon mal einen irischen.

Einen anständigen Scotch oder Irish Whiskey... aber von den zur Wahl stehenden auf jeden Fall den Johnnie.

Bourbon ist kein Whiskey! * duckundweg *

Von den beiden die zur Wahl stehen würd ich jetzt den Jack Daniels nehmen.

Was möchtest Du wissen?