IT-HTL schwer?

2 Antworten

An alle die dies noch lesen werden und vielleicht in der selben Situation sind:

No Offense, aber sowelche Noten sind nicht "der leicht bessere durchschnitt".Grundelegende Noten sind ja nur verschiedene Stufen von 5ern, mit sowelchen Noten auf eine HTL zu gehen ist nicht zu empfehlen spätestens in der 2 Klasse fällt man dann durch. Zumindest in der HTL Rennweg ist das so. Meine Noten haben sich auf der HTL (zweiter Jahrgang) um 0-2 Grade verschlechtert, außer bei Deutsch da hab ich ne bessere Note als in der WMS(chilliger Lehrer). Ich hatte in der WMS

2 Einser Vertiefend

viele Zweier Vertiefend

1 Dreier Vertiefend

Wenn man mit einem 5er(3er grundlegend) dort hinkommt dann kann das schlimm Enden und man wird nur seine Lebenszeit wasten. Auch wenn man in den neu dazugekommenen Fächern nur einser hat wird man trotzdem nicht durchkommen, oder nur sehr zach, wenn man in den anderen immer 5er hat und über die Sommerferien lernen muss. Die Frage ist ja natürlich auch ob man dann überhaupt aufgenommen wird.

Hey, 

bin selbst gerade im 5. Jahrgang einer HTL mit Schwerpunkt Elektrotechnik. Es kann auch sein, dass du eine Aufnahmeprüfung in Mathe und Englisch machen musst. Die beiden Fächer sind meiner Meinung nach auch sehr wichtig für das Programmieren. 

Für mich persönlich waren die 1. und 2. Klasse noch relativ leicht.  Ich denke wenn du wirklich willst schaffst du das auch. 

LG 

Ich werde auf jeden Fall eine Aufnahme Prüfung machen müssen, aber danke für die Antwort. Ich hab da nur eine Frage. Was für Noten hattest du damals, oder was für Noten hattest du im durchschnitt deiner Schulzeit?

0
@DerTypDerMag

Ich hatte hauptsächlich 1er und 2er, aber auch ein paar 3er in der Hauptschule. 

Mathe: 2 (1. Leistungsgruppe) 

Deutsch: 2 (1.Leistungsgruppe)

Englisch 1 (1.Leistungsgruppe)

Wobei ich sagen muss, dass ich auch einige Leute kenn die in der Hauptschule schlechter waren als ich und in der HTL etwas besser sind. 

1

Was möchtest Du wissen?