Ist stolz und hochmut dasselbe?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

stolz ist man auf etwas erreichtes. hochmut ist einbildung.

nein, du kannst ja zum beispiel nicht hochmütig auf eine leistung sein. Hochmut hat mehr mit arroganz zu tun.

nein definitiv nicht

stolz ist etwas tolles, stolz ist man auf sein kind weil es ganz allein aufs klo kann, oder weil er es schafft ohne stützräder zu fahren.

hochmut ist zu sagen mein sohn kann das alles der muss das nicht üben er ist der beste egal welches kind kommt er is immer besser....

 

p.s ich hab jetzt einfach mal das beispiel kind genommen ich hoffe das is nicht so schlimm...

Warum ist Hochmut Sünde?

Sollte nicht jeder hochmütig sein??

...zur Frage

Hochmut kommt vor dem Fall. Was bedeutet das Eurer Meinung nach?

*Die Frage hatte ich soeben gestellt, allerdings waren Tippfehler in der Überschrift. Deshalb hier nochmals: * Ich würde mal gerne wissen, was der Spruch "Hochmut kommt vor dem Fall" eigentlich bedeutet.

Denn: Für mich ist das v. a. ein Spruch, der die Tatkräft, den Mut und die Zuversicht seine Zukunft positiv zu gestalten, auch sich gegen Unrecht zur Wehr zu setzen, lähmt.

Mir ist nicht einmal klar was Hochmut eigentlich ist. Der Spruch heißt ursprünglich "Stolzer Mut kommt vor der Verderbnis."

Ich verstehe einfach nicht, was damit gemeint ist. Denn bevor man sich an eine wichtige Angelegenheit macht, zu der auch eine gute Portion Mut, Selbstvertrauen und Zuversicht gehört, fällt mir dieser Spruch ein, und dann fehlt mir schlagartig plötzlich jeder Mut und jede Tatkraft. Im Gegenteil, ich denke dann, dass ich in bald in irgendeiner Weise demnächst ganz gewaltig scheitern werde, weil Hochmut bzw. stolzer Mut bekanntlich vor dem Verderben kommt.

Was ich auch nicht verstehe: Bedeutet "Hochmut kommt vor dem Fall", dass hochmütiges Verhalten zum Fall führt, oder, dass der Fall bereits vorprogrammiert ist und man deshalb davor noch schnell hochmütig wird?

...zur Frage

Darf man darauf Stolz sein Deutscher zusein?

Hallo,

Ich bin Deutscher und in der Schule ( In meiner Klasse ) sind nur Ausländer. Die meisten haben einen Deutschenpass. Die anderen sagen immer das man nicht Stolz sein sollte wenn man Deutscher ist, doch ich habe ein Paar Frage.

PS: Nein ich werde nicht Gemobbt, sondern bin ziemlich Beliebt. Falls ihr es wissen wollt.

Fragen:

Darf man als Deutscher Stolz sein?

Und sind Ausländer mit einem Deutschenpass auch Deutsche?

Liebe Grüße,

Chrizz Hello :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?