Ist Sherlock Holmes schwer zu lesen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das englische Original ist mit einem Wörterbuch gut zu schaffen.

Die deutschen Übersetzungen bereiten keinerlei Schwierigkeiten.

MfG

Arnold

Ich finde sie leicht zu lesen.

Sie sind aus unserer Sicht aber langatmig geschrieben und nicht gerade spannend. Dafür gut.

Hab Der Hund von Baskervilles und ein paar Kurzgeschichten gelesen, fand alles einfach zu verstehen und manche sehr spannend, andere weniger, aber trotzdem noch ganz gut.

oidBoj 06.11.2015, 07:45

Hab Der Hund von Baskervilles

Mein Favorit unter den Holmes-Romanen/-Stories; nicht zuletzt, weil er streckenweise wie Mystery wirkt: man glaubt eine Zeit lang, den Geisterhund müsse es wirklich geben... am Ende findet freilich alles seine natürliche Erklärung, denn echtes Übersinnliches gibt es bei Holmes nie.

1

Die Bücher sind super spannend und ganz einfach zu lesen

Spannend & leicht zu lesen.

Nein, schwer zu lesen sind die Bücher nicht.

Was möchtest Du wissen?