Ist Rauchen Ausprobieren Schlimm?

24 Antworten

Laß es einfach bleiben. Auch einmal ausprobieren ist schon gesetzeswidrig in deinem Alter und natürlich ungesund. Und nur weil es deine Freundinnen machen, sollte es kein Grund sein, daß du es auch mal probieren willst.

Gut, also ich habs auch ausprobiert...ich mein, wenns bei dem einen mal bleibt ist das nicht schlimm, aber du erzählt von all deinen Freundinnen die rauchen. Die finden das wahrscheinlich cool!? Und du doch sicher auch? Das sind alles so Faktoren die dich dann, nach dem ersten probieren, weiter rein ziehen, du willst so sein wie alle, also machst du mit, du willst ja kein Außenseiter sein. Das kann gefährlich werden wenn du dich selbst nicht unter kontrolle hast, deine Freundinnen dich auch noch unterstützen und und und...ich rauche nicht und bin froh darüber!! Rauchen macht krank, lässt deine haut schneller altern und kostet viel! Und in so jungen Jahren sollte man noch überhaupt nicht rauchen, das ich doch alles schädlich fürs heranwachsen! Tu das dir nicht an und rede es am besten deinen Freundinnen aus, das wär die sinnvoller Idee :-)

Also bei mir war das folgender Maßen icj fands interessant und wollte es unbedingt mal ausprobieren das ich es ausprobiert habe ist schön über 1 jaht her und das Ergebnis es gefiel mir und ich hab weiter gemacht mittlerweile bin ich süchtig;) Jetzt mal ehrlich probiere es wenn du meinst aber lass es danach liegt ganz bei dir..

Rauchen ohne Sucht zu entwickeln?!

Hey, Leute . Ich habe ein Problem . Vor 2 Tagen habe ich mit einer Freundin eine Zigarette mitgeraucht. Ich habs gemocht und habe danach noch zwei weitere geraucht. Wir haben uns zusammen eine Schachtel gekauft , sie hat die Hälfte genommen und ich habe die Hälfte genommen. Warum habe ich überhaupt mit ihr geraucht? Da ich gehört habe, dass rauchen relaxt. Und es hat mich total entspannt. Ich habe sehr viel Stress zu Hause und in der Schule. Bin in meinen Augen sehr fleissig und bekomme gute Noten. Ich find rauchen irgendwie super gut um einmal den ganzen Stress zu vergessen. Jetzt habe ich aber das Problem: Gestern Morgen wollte ich unbedingt eine rauchen. Ich habe es aber nicht getan denn ich will nicht süchtig werden , dann hatte ich den ganzen Tag über kein Verlangen nach einer Zigarette. Heute morgen auch nicht, doch heute Abend habe ich so krass Bock auf eine. Ich will Gelegenheitsraucher werden, also jetzt zB. nur so 2 mal in der Woche rauchen, aber auf keinen Fall süchtig werden und jeden Tag eine Schachtel rauchen. (Ausserdem habe ich noch 7 Zigaretten zuhause die ich rauchen muss damit die Schachtel leer ist) Was soll ich machen ? Ich will nicht süchtig werden, aber weiterhin rauchen. Meine Freundin ist nicht süchtig, sie raucht auch gelegentlich. Danke, Leute.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?