ist neugierde mehr von vorteil oder nachteil?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn der mensch, der von geburt an ein unfertiges wesen ist, nicht neugierig wäre, würde er nichts lernen, weil er nicht verstehen wollen würde wie etwas funktioniert und ähnliches! übertriebene neugierde kann natürlich zu problemen führen, aber im großen und ganzen ist sie sehr wichtig!

kommt drauf an. man kann bei schnüffeln erwischt werden, wenn man zu neugierig ist. allerdings finden neugierige menschen mehr heraus als menschen, die sich zuürckhalten. man sollte das richtige maß finden.

Jede Gier ist ein Laster! Ob die Gier nun neu oder alt ist, es ist ein Laster! In der menschlichen Seele gibt es viele Laster, welche dem Menschen bisher nur Nachtreile beschert haben. Liebe Grüße Bherka

wenn niemand neugierig gewsen wäre säßen wir heute noch im Dunkel und hätten keine Technischen Geräte

Verwechselst du vielleicht "Neugier" mit Wissbegier? Liebe Grüße Bherka

0

kommt ganz darauf an wo und wie man sie einsetzt... aber grundsätzlich gilt, zu viel von etwas schadet genauso wie zu wenig von etwas...

Was möchtest Du wissen?