Nunächstmal: Der Charakter ist ein Teil der Seele. Die Seele oder das Selbst hat drei Instanzen: Geist, Intellekt und die Neigungen oder auch Besonderheiten genannt. Und der Charakter verändert sich im Laufe der vielen Geburten im Weltenkreislauf, wobei jede Seele mehr oder weniger Geburten hat. Und wenn die Seele zum ersten mal von der Seelenwelt herunter kommt, ist sie vollkommen rein. Im Laufe ihres physischen Lebens wird die Seele immer etwas unreiner und der anfangs reine Charakter nimmt auch allmählich an Reinheit ab. Das ist ein ganz normaler Vorgang. Es geht also um den reinen Charakter.......

Viel Glück zum verstehen

...zur Antwort

Gott ist kein Name, auch nicht für Gott! Der wahre Name ist Shiva. Aber den kann nur der akzeptieren, der sich für den spirituellen Weg entschieden hat. Diesen Weg zu gehen ist für fast alle Menschen nicht akzeptabel, weil sie dann ihr gewohntes Leben total ändern müßten, um in diesem neuen Lebensweg erfolgreich zu sein. Und etwas aufzugeben was so tief im Innern verankert ist, das erfordert Mut! Nur eine Handvoll von Menschen sind dafür überhaupt vorgesehen; um das für sich selbst herauszufinden ist es notwendig, tief ins Innere einzudringen und ehrlich zu ich selbst zu sein. Alles andere ist Spekulation...........

Liebe Grüße

...zur Antwort

Das richtige Bewußtsein ist geeignet jedem Menschen ein Freund zu sein! Diese innere Einstellung erschafft die wohlwollende und freundliche Atmosphäre, so daß jeder bemüht sein wird, mir ein guter Freund zu sein. Das geschieht dann automatisch, ohne das ich mich dafür besonders anstrengen oder nach einem Freund suchen muß, denn das ist ein spirituelles Gesetz. Das alles ist eine Frage meiner Gedanken, denn Gedanken erschaffen die Welt und meine Umstände!

Mit der falschen Einstellung werde ich weder glücklich noch wirklich erfolgreich in meinem Leben sein...... Liebe Grüße Bherka

...zur Antwort

Die >Hölle auf Erden möchte ich dir nicht wünschen, deshalb wäre eine korrekte Aufstellung aller Vergehen auch eine Sünde von mir! Und du mußt auch garnicht an Hölle glauben, sie wird dir dann definitiv begegnen; du wirst sie sicherlich erfahren, wenn du dich entsprechend schlecht benimmst! Liebe Grüße Bherka

...zur Antwort

Gewisse Talente sind in jeder Seele vorhanden, nur sie werden oft nicht selbst entdeckt und bewußt gemacht. Jede Seele ist für ihre eigene Aufgebe in dieser Welt für etwas vorgesehen; manchmal auch für viele Dinge oder Talente. Und wenn wir alle die gleichen Besonderheiten/Talente hätten, wie wäre doch diese Welt schrecklich langweilig, oder? Das ist wohl die Weißheit der Schöpfung! Liebe Grüße Bherka

...zur Antwort