Ist Neugierde gut oder schlecht?

10 Antworten

Neugier ist immer gut. Kleine Kinder und auch junge Tiere sind neugierig. Wenn alte Weiber versuchen, an anderer Leuts Leben teil zu haben, ist das leider nicht mehr die jugendliche, gesunde Neugier,sondern krankhaft. Möglicherweise ist "Neugier" ein relativer Begriff.

Ab wann sind denn die "Weiber" alt? Auch älteren Menschen steht Neugier zu. Vielleicht wollen sie gar nicht wissen, was Du morgen kochen möchtest, sondern suchen eine Inspiration für sich selbst.

0
@turalo

Was ist mit denen, die sich ein Kissen unterlegen, aus lauter Angst, etwas Neues zu verpennen??? Druckstellen am Ellbogen wollen sie auch nicht.

Bin selber alt und ein Weib, aber Neugier bewegt sich nicht bei fremden Leuten.

Ja, ich habe auch Angst, dass ich die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse verpenne. Schön, dass es Internet gibt :-)

0

Neugierde hat doch jeder von uns! Stell dir vor irgendjemand will dir etwas nicht zeigen. Wenn er es dann liegen lässt muss man ja schon fast gucken. Wäre denn beim Bewerbungsgespräch nicht jeder neugierig??

Neugierde heißt nicht, daß man sich in Dinge einmischt, die einen nichts angehen.

Neugierde ist in meinen Augen etwas völlig normales. Ich bin neugierig, aber in Grenzen. Mich interessiert es wenig, was mein Nachbar so treibt, aber mich interessiert gewaltig, was in der Welt geschieht. Neugierig sein heißt auch, über den eigenen Tellerrand zu schauen.So würde ich das mitteilen.

Ich muss jetzt wöchentlich, während der Schulzeit zu einem Psychologen. Was kann ich meinen Mitschülern sagen, die das eigentlich nichts angeht?

Ich denke mal da werden einige Leute fragen, denn meine Klasse ist sehr neugierig. Einen anderen festen Termin kann ich aber leider nicht bekommen...

...zur Frage

Streit mit Eltern wegen Freund was tun?

Hallo

Ich hab ein dummes Problem Ich habe einen Freund Er ist 16 Jahre so wie ich und voll nett also er hat meiner Meinung nach einen guten Charakter Das Problem sind dabei aber meine Eltern die mir einfach alles vermiesen Anstatt sich für mich zu freuen dass ich wieder glücklich bin und einen Freund hab sind sie nicht recht erfreut drüber Ich streite mit Ihnen oft weil sie sich immer in alles einmischen Zb: immer muss er kommen ich darf mich nicht mal mit ihm wirklich treffen bei ihm oder so und wenn dann nur nach ein paar Monaten oder so Als ich einen Knutschfleck von ihm hatte war das kein schönes Gespräch zwischen meinen Eltern und mir Es regt sie auch auf wenn er lange bei mir Is also von 11 Uhr bis 20 Uhr obwohl wir uns e nur einmal in der Woche sehen da ist das doch verständlich das man Zeit mit ihm verbringen will oder Ich weis nicht was sie daran stört. sie sagen immer das es ihnen nicht recht ist aber eig muss es doch mir recht sein oder weil ich muss mit ihm leben und nicht sie Nächstes Problem das er raucht und ich nicht das stört meine Eltern auch obwohl auch ich damit klar kommen muss und nicht sie

Und die Sache mit'n sex Is so und so bled Weil meine Eltern sich da einmischen und immer sagen das sie das in dem Alter noch nicht richtig finden obwohl ich seit 14 Jahren mit wem schlafen darf und es Is meine Entscheidung mit wem solange das Alter passt Ich will ihnen das ehrlich gesagt nicht sagen wann ich mit wem wo und wann sex hatte das Is meine Sache

Immer wenn ich Ihnen sage das das mit Freund und sex alles meine Sache ist und sie sich nicht zu viel einmischen sollen sagen sie nur das es auch ihre Sache Is weil ich ja noch nicht volljährig bin Also ich glaub das meinen sie hauptsächlich wegen einer Schwangerschaft aber von Verhütung haben die auch noch nichts gehört oder was Man das könnte mich echt so aufregen Gibt es da Vl irgendein gesetzt oder so mit denen ich meine Eltern niederhalten kann und ihnen sagen kann mit Beweis das das hauptsächlich meine Sache ist und nicht so schlimm ist mit 16 Jahren wie sie denken ?

Ich danke im Voraus Lg

...zur Frage

Wie werde ich meine neugier los?

Hey, Undzwar bin ich ziemlich neugierig und will immer NUR wissen oder NUR mal schauen usw. Ich will nicht mehr so neugierig sein. Ich will nicht alles wissen müssen oder wie auch immer.

Manchmal habe ich das unter kontrolle aber nichh immer eher selten. Hilft mir. Wie werde ich dieses neugierig sein los? :(

Habt ihr tipps oder tricks

...zur Frage

Kann man sich ohne Farbe tätowieren lassen?

Ja ihr habt richtig gelesen. Ich bin total neugierig und möchte wissen wie sich das anfühlt :D ich teste alles gerne aus, will aber eigentlich kein Tattoo

...zur Frage

Käferart? Welche? Neugierig?

Kann mir jemand sagen was das für ein Käfer ist schätze ihn so zwischen 2,5 - 4 cm kann es aber nicht genau sagen da er an der decke sitzt.

Danke schonmal :)

...zur Frage

Freundin meines Kumpels bei Seitensprung gesehen - sagen oder schweigen?

Ich hab heute die Freundin meines besten Kumpels in der Stadt mit einem mir unbekannten Typen gesehen und zwar ziemlich eindeutig (Geknutsche). Mir ist nicht wirklich klar, ob ich ihm das sagen soll oder nicht. Sie sind schon länger zusammen und bisher hat er nie was von Problemen erzählt und ich hatte auch nicht den Eindruck, dass bei ihnen was nicht stimmt.

Einerseits fühle ich mich ihm gegenüber natürlich verpflichtet, andererseits frag ich mich, wie weit mich das wirklich was angeht. Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?