Ist mein Hamster blind was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Hamster sind nachtaktiv, da liegst du richtig. Allerdings können Hamster von Natur aus schlecht sehen. Dafür haben sie kleine sensible Haare am Mund. Mit diesen können sie sehr fein fühlen. Auch haben Hamster einen sehr guten Geruchssinn, auch dies würde bei einer Blindheit helfen.

Also wenn dein Hamster wirklich blind werden würde, würde ihn das nicht so viel ausmachen. Allerdings musst du sein Gehege dann artgerecht umräumen:

Etagen raus, Haus, Futter und Wasser an einen gut erreichbaren Platz und auch so drauf achten, dass der Hamster überall hinkommt. Und keinen Auslauf geben. Zudem das Gehege noch seltener als vorher säubern.

Du solltest aber trotzdem zum Tierarzt. Dieser Rand kann auch eine Entzündung oder ähnliches sein, was weit aus schlimmer ist als die Blindheit.

Liebe Grüße und viel Glück mit dem Nager :)

HamsterKnowHow

Freut mich, dass ich helfen konnte! :)

0

Das ist er.

 - (Hamster, blind)

süß, aber ich erkenne nix :/

0
@Mrlionx3

Süßer Kerl :-)


Auch ich erkenne jetzt nicht viel. Aber ich bin ja auch kein Tierarzt. Wenn dir auffällt, dass er manchmal ein bisschen desorientiert ist, bzw. die Augen gräulich werden, fahre zur Sicherheit doch zum Tierarzt.

PS: Die Brücke scheint mir aus Nadelholz zu sein. Dies kann noch harzen und die Backentaschen des Hamsters verkleben. Es wäre gut, wenn du sowas deinen Hamster nicht gibst.

0

Was möchtest Du wissen?