Ist may, allowed und can das selbe?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, natürlich nicht.

MAY ist ein unvollständiges Hilfsverb und wird in höflichen Fragen verwendet: May I help you? = Darf ich Dir helfen?.

Es heißt in dem Fall dasselbe wie das umgangssprachlichere  "Can I help you?".

"can" aber bedeutet ja hauptsächlich KÖNNEN, FÄHIG SEIN, IN DER LAGE SEIN. .

to be allowed to ist die "Ersatzform" für "may", denn vom Verb "may" gibt es nur zwei Formen. In fast allen grammatischen Zeiten  muss ""be allowed to" verwendet werden, um "dürfen" auszudrücken:

We were not allowed to leave the crime scene = Wir durften den Tatort nicht verlassen. Denn :

Es gibt z.B. eben keine simple past-Form von "may".

Hallo,

can (können), could (könnten), might (dürften), müssen (must), sollen (shall), sollten (should), werden (will), würden (would)

und

dürfen (may)

sind Modalverben.

Diese zeichnen sich dadurch aus, dass

- sie in der 3. Person Einzahl im Present kein s bekommen

- sie in Verneinung und in der Frage nicht mit do umschrieben werden

- auf sie ein Vollverb im Infinitiv folgt

- man mit ihnen nicht alle Zeiten bilden (meist nur Present und Past Simple) kann. Deshalb gibt es die Ersatzformen.

to be allowed to - may = dürfen

to be able to - can = können

to have to - must = müssen

Die Grammatik, Formen und Übungen zu den modalen Hilfsverben und ihren Ersatzformen findest du unter Grammatik – Modal Verbs bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

;-) AstridDerPu

https://youtube.com/watch?v=Icna9vsAh7Q

Sowohl "may" als auch "can" können unterschiedliche Bedeutungen haben.
Nur wenn sie Erlaubnis ausdrücken, können sie durch "to be allowed to" ersetzt werden.

 

Was möchtest Du wissen?