ist man automatisch Staatlich geprüfter Pflegefachhelfer wenn man durch das Altenpflegeexamen fällt?

5 Antworten

So ist es. Er ist nicht automatisch Altenpflegehelfer wenn er durch das 3 jährige Examen gerasselt ist. Er ist in diesem fall eine angelernte Pflegehilfskraft. hat er jedoch nach dem ersten Jahr ein Examen für das 2 jährige abgelegt, dann wäre er Altenpflegehelfer.

Hi! Ich frag mich, wie man die Ausbildung/Prüfung nicht bestehen kann! Ich hab die Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin in der schwierigsten Schule meines Ortes gemacht und bin locker durch gekommen! Man muss sich halt auch entsprechend für seinen angestrebten, zukünftigen Beruf interessieren, dann bleibt auch ohne viel lernen, sehr viel hängen! Aber ich kenne auch ein paar Leute, die sogar noch in der Probezeit gehen mussten bzw das Examen mit lauter 5en abgelegt hatten und dann natürlich nicht bestanden haben^^ Hää, wie ist das zu schaffen! Naja, nix für ungut:)

Nein. Mit einem nicht bestandenen Prüfung hat er keinen offiziellen Abschluss.

Allerdings werden diese Fälle gern eingestellt, weil sie ja einiges an Erfahrung mitbringen. Er gilt als angelernter Helfer.

53

Richtig Gregorianer, nicht mehr und nicht weniger!

0

staatlich geprüfter techniker...

guten tag zusammen,

ich habe mich jetzt entschieden den staatlich geprüften techniker über die fernschule ils zu machen. habe mir eben das komplette paket nochmal durchgelesen und bin dabei auf folgende frage gestossen: wenn ich das richtig sehe, dann bin ich nach abschluss bei der ils noch kein "staatl. geprüfter", sondern nur "geprüfter techniker" mit zulassung zur staatlichen prüfung. diese findet aber offenbar an einer anderen technikerschule statt. weiss jemand, welche voraussetzungen man für das teilnehmen an der staatl. prüfung braucht und welche schulen das durchführen bzw. was diese prüfung kostet. meine überlegung war nämlich folgende: wenn der gesellenbrief zusammen mit dementsprechender berufserfahrung voraussetzung genug ist, dann könnte ich mir die gebühren (knapp 6000€) für den 42monatigen ils-lehrgang sparen, mir selber das entsprechende lernmaterial besorgen und mich nach entsprechender lernzeit direkt für die prüfung des "staatl. geprüften technikers" anmelden. weiss jemand, ob das auch so so funktionieren kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?