Ist impact whey protein gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn man die Risiken nicht annähernd z. B. mit denen von z. B. Anabolika vergleichen kann ist Protein in großen Mengen zumindest potentiell schädlich. Zudem meist unnötig - so sagt philognosie.net : 

Eine Zufuhr von 0,8 g/kg reicht auch für die Bedarfsdeckung von Kraftsportlern aus. Die Muskelmasse kann bei vermehrter sportlicher Aktivität innerhalb eines Jahres um etwa 2 kg vergrößert werden. Um hierfür über ausreichend Bausubstanz zu verfügen, ist der tägliche Proteinbedarf nur minimal erhöht (+0,03 g/kg Körpergewicht). Dies bedeutet, dass der tägliche Bedarf eines 80 kg-Sportlers nur um 2 g auf 66 g Protein steigt. Eine normale Mischkost deckt auch diesen Bedarf problemlos ab.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein ist es nicht

aber eine hohe proteineinnahme ist schädlich für deine nieren.... besonders als sportler , solltest du auf ausreichen flüssigkeit achten (am besten wasser trinken)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro Packung die Stunde verlierst du eine Niere, also 2 Stunden Genuss, danach fällt dir alles ab.

Im Ernst was soll ein einem Eiweißpräparat gefährlich sein ? Sofern du nicht gegen die Zusätze bzw. Inhalte allergisch bist, das Produkt einwandfrei ist und du es angemessen konsumierst, kann auch nichts passieren. Was schwebt dir denn vor ? Soll es explodieren bei Kontakt mit Magensäure ? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?