Ist Hypnose echt?

7 Antworten

Das ist eine interessante Frage, denn viele Wissen schonmal nicht was Hypnose überhaupt ist. Oft wird Hypnose etwas mystisches oder magisches nachgesagt. Natürlich ist es keines von beidem. Hypnose ist sogar messbar. Es sieht zwar alles recht unglaubwürdig aus, aber wer versteht, was hinter dem ganzen steckt, der weiss auch, dass Hypnose definitiv echt ist. Theoretisch gesehen könnte man einige Effekte auch spielen, nur warum sollte man sowas tun? Selbst im TV sind die Hypnosen echt. Hier werden natürlich immer nur die allerbesten Kandidaten herausgefischt (ohne dass wir Zuschauer was davon mitbekommen), aber das was gezeigt wird ist echt. Das was wir im TV sehen ist logischerweise vorgefiltert. Das bedeutet dass der Hypnotiseur nur die Kandidaten heraussucht, bei denen er genau weiss, dass diese auf eine Hypnose besonders gut ansprechen und er mit diesen Kandidaten eine tolle Show abliefern kann. Wir Zuschauer wollen ja schließlich keine langweilige Show sehen, sondern etwas was uns fasziniert und begeistert.

Hierzu habe ich auch einen tollen Artikel gefunden:

http://www.hypnoseerlernen.de/hypnose-ist-kein-fake-hypnose-ist-echt/

Viele Liebe Grüße

Hypnose Zeug ist gefakt

Hypnose ist etwas sehr reales, sofern es jemanden gibt, der sich darauf einlässt (hypnotisiert wird) und jemanden, der weiß wie es "geht".

Ob das bei Shows immer der Fall ist, bezweifel ich allerdings auch. Hier besteht immer die Gefahr, dass Menschen schauspielern, um mitmachen zu dürfen.

Bei den Vorstellungen, die ich Live erlebt habe, kam es immer wieder vor, dass Freiwillige von der Bühne geschickt wurden und nur als Staffage bleiben durften.

Der Hypnotiseur hat sich anschließend Fragen aus dem Publikum gestellt und dabei klar gemacht, das Ganze funktioniert nicht mit jedem und dass er sehr schnell "fühlt", mit welcher Person es erfolgversprechend ist, und wer sich "sperrt".

Wie man aus der Literatur entnehmen kann, sind unter Umständen mehrere Sitzungen nötig, bis eine Hypnose gelingt.

Heißt also, der Hypnotiseur muss sich vielleicht gelegentlich mit guten Schauspielern abfinden oder die Vorstellung "schmeißen", weil sich keine geeigneten (willigen) Personen melden.

Ich gehörte nicht zu denjenigen, die akzeptiert wurden, ergo keine persönliche Erfahrung :-)

Hypnose ist echt! Ich habe es selbst erlebt. Meine Mutter ist seit 5Jahren Hypnosetherapeutin, und ich befinde mich gerade in Hypnoseausbildung.
Es gibt aber auch in diesem Bereich Therapeuten die es richtig drauf haben, und solche welche eher damit nichts oder nichts vernünftiges erreichen.
Showhypnose ist auch echt...der Hypnotiseur kann hierfür aber nur Personen nehmen welche leicht in zugänglich sind...es kommt vor, dass die einen schneller auffwachen(solche werden dann nicht ins Programm eingebunden).Er hat Möglichkeiten zu testen ob jemand zur Show taugt oder nicht. Die Kunst liegt darin dem Zuschauer das nicht anmerken zu lassen.
Lg franci

Was möchtest Du wissen?