Ist Gymnasium echt so schwer wie man sagt?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schwer ist immer Ansichtssache. Klar muß man sich da sehr ins Zeugs legen. Aber wenn du schon eine Gymnasialempfehlung hattest, ist es eigentlich so, daß dir die Grundschullehrer durchaus zugetraut haben, daß du es schaffen kannst. Aber wenn du die Realschule gut meisterst, kannst du nach der 10. Klasse ja wieder aufs Gymnasium wechseln.

ja weiss ich und die grundschullehrerin hat auch so gesagt das sie mir trauen kann den ich hatte ja eine 4in deutsch >.< aber dafür war der rest sehr gut.Sie traute mir immer eig.

0
@halil1905

mit 4 in deutsch darf man nicht aufs gymnasium oder hattest du in mathe und sachkunde eine -1???

0
@DerTroll

Bei mir war es so: In Deutsch, Englisch, Mathe und Sachkunde musste ich eine zwei haben. In den anderen Fächern musste ich insgesamt 2,0 stehen.

0

Jeder sieht das anders... Für mich ist das gymnasium sehr schwer aber nicht unmöglich! Also: wenn man etwas dafür tut und es will dann ist es leicht! Aber glaub mir im gymnasium bekommt JEDER mal einen Fetzen, egal wie klug er ist!

Ich bin auch aufm Gym. Aber nein es ist leicht . Aber es kommt IMMER drauf an was für Lehrer du hast . Und wie hoch die Erwartungen deiner Schule ud. Von den Lehrern ist. Ich gib dir ein Tipp. Schreib immer ORDENTLICH wichtige Sachen auf unterstreiche die Überschriften und natürlich führe ein Inhaltsverzeichnis . Klingt dumm aber dann macht Schule viel mehr Spaß . Ich wollte es auch nicht erst Glauben ist aber so . Und wenn du für die arbeiten gut lernst so,Late es nicht so schwer sein.

Was möchtest Du wissen?