Ist Gesamtschule wirklich einfacher als Gymnasium?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

natürlich. Ich bin von einem G8 gymnasium auf eine gesamtschule mit gym. oberstufe gegangen. Hab jetzt abi (1,9) ohne großen stress wie bei G8

Wenn Du Abi machen möchtest, willst Du anschließend ja wohl studieren. Ein Studium ist noch viel schwieriger, also ist das Gymnasium eine gute Vorbereitung.

Ich würde mir den Weg sparen. Das sind zwei Stunden täglich, in denen Du nicht viel machen kannst und nur Zeit verlierst. Soviel schwieriger kann ein Gymnasium nicht sein. Verwende die Zeit lieber aufs Lernen. Außerdem kannst Du Dich mit Mitschülern zusammen tun, die auch aus deiner Nähe kommen. Gemeinsam lernt es sich besser.

Wenn du dich anstrengst und dazu bereit bist mehr zu lernen dann ist das Gymnasium schon richtig für dich. Du solltest dringend deine Einstellung ändern wenn du ans Gymnasium möchtest und vor allem: Glaub an dich.

ja gymnasium ist schwerer ich weiß wovon ich rede! ich war früher auf einer gesamtschule und da ist es so das es ja noch die realklassen sind und dann vergleicht man immer gymi und real klassen. und dann nur auf einen gymnasium sind dann ja nur die klassen. also gymi ist schon schwieriger

ja is es...du kannst davon ausgehen, das du fast überall eine Note schlechter wirst! das kann man aber wieder ausgleichen wenn man sich anstrengt, man nicht so der Perfektionist ist, dann muss man sich wirklich tgl. reinhängen, wenn dir das nicht liegt, dann lass es lieber

Wenn du erstmal studierst (was richtiges) ist alles was davor war Kindergarten. Ich hatte im Gesamtschulzeugnis (A,A,B;E,E Kurse) nen Schntt von 3,5 oder so und hab mein Abi mit 1.8 gemacht. Das Problem ist, dass man wärend der Realschulzeit in der Pupertät ist und nur Mist macht (oft). Später wacht man auf und entdeckt das Schule Spaß machen kann und was gutes ist.

Katja1976 02.02.2011, 15:13

das kann ich mir auch vorstellen, bei manchen kommt der Knacks im Kopf erst etwas später, wenn du weisst was ich meine

0
Bujin 02.02.2011, 15:14
@Katja1976

Genau das mein ich :) (habs eben noch nachgetragen)

0
Bujin 02.02.2011, 15:16
@Katja1976

In der 9. Klasse hatte ich sechs 5er im Zeugnis :) Hab in der 10. dann noch grad so die Kurve bekommen und auf eine 5 reduziert. Ich hatte auch nie Nachhilfe oder dergleichen. Ich kann jetzt auch nicht von mir behautpen dass ich in der Oberstufe viel gebüffelt hab. Es hat wirklich einfach nur Klick gemacht.

0

Was möchtest Du wissen?