Ist Frühstücksfleisch dasselbe wie Corned Beef?

7 Antworten

geh auf http://www.chefkoch.de, klicke auf Rezepte und gib ein welche Zutat (Frühstücksfleisch) in deinem Rezept vorkommen soll, ich glaube C.-Beef ist dunkler und aus Rind und F.-Fleisch ist vom Schwein ... glauben heißt nicht wissen :-)

Frühstücksfleisch ist eigentlich recht fettes Schweinefleisch (zerkleinert, gewürzt, gegart), das man als Brotbelag isst. Corned Beef ist Rindfleisch und bei guter Qualität magerer. Man sollte weder das eine, noch das andere versuchen anzubraten, das schmeckt grauenhaft... (Selbstversuch gescheitert :-)).

Gebratenes Corned Beef ist lecker !! Nennt sich in USA Corned Hash und wird zum Fruehstueck gegessen. Mit Bratkartoffeln und Schinken - sorry, nicht schimpfen: ich habe permanentes Untergewicht !!!!!

0
@Uschytroll

Im Frühstücksfleisch ist Gelatine, die man nicht anbraten kann. Bei Corned Beef vermutlich nicht. LG Katze

0

Man sollte ausnahmslos alle Hersteller von Frühstücksfleisch wegen Körperverletzung verklagen! Was die Käufer dieses obskuren Produktes betrifft, so ist geistige Schlichtheit kein Straftatbestand, obwohl man manchmal hofft, es wäre einer! Bei Corned Beef ist es nicht ganz so schlimm, wobei nur wenige CB's wirklich gut sind!

Nein, das ist nicht dasselbe.

Frühstücksfleisch schneidet man am besten in Scheiben und legt es auf Brot.

Corned Beef aus der Dose und deutsches Corned Beef von der Fleischtheke haben auch nicht viele Gemeinsamkeiten.. Besonders der Fettgehalt ist extrem unterschiedlich.

Nein, das sind zwei verschiedene Sachen.

Was möchtest Du wissen?