Ist Firmware das selbe wie Software?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Firmware hat nichts mit Firma zu tun. Firmware ist die Software, die ein Gerät unbedingt braucht. Manche Firmware lässt sich nicht aktualisieren, wenn sie in einem nicht beschreibbaren Chip im System fest eingebunden ist. Wenn da etwas schiefgeht, funktioniert das Gerät nicht mehr so, wie es funktinieren soll. Andere Software ist für ein Gerät nicht notwendig, sozusagen optional. Wenn sie aktualisiert wird und das geht schief, funktioniert das Gerät weiterhin, aber nicht mehr die Software.

Ein Betriebssystem auf dem PC ist beispielsweise keine Firmware. Die Software in einem Taschenrechner oder Messgerät ist Firmware.

Firmware ist eine Software, an die man nur schwer rankommt, weil sie sehr eng mit der Hardware verbunden ist, quasi die unterste Schicht. Auf einem normalen Computer sind Programme einfach austauschbar, das Betriebssystem schon viel schwerer, aber dann gibt es auch noch das BIOS, das ist quasi das Grundprogramm des Computers das fest eingebaut ist, und das zählt als Firmware.

Ein Firmware-update ist eher kritisch, hier gibt es oft kein Reset-knopf, der alles zurückstellt, wenn was schiefgelaufen ist, kein Backup.

https://de.wikipedia.org/wiki/Firmware

Nein, Firmware ist speziell für Firmen und wird nur für die Firma verwendet, wird also auch nicht öffentlich gemacht.

Absoluter Unfug!

0

Ups, entschuldigung. Bin etwas verpeilt.

0

Was möchtest Du wissen?