Ist euch der Beruf des Partners wichtig? Oder spielt es keine Rolle was er/sie arbeitet?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

nein 61%
unentschlossen 23%
Ja 15%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich stimme nicht ab, weil es kann sein und kann nicht sein. Jeder Mensch ist verschieden und mit manchen Berufen können sich manche Menschen nicht abfinden, z. Bsp., wie unten angeführt eine Tierschützerin, die sicher mit einem Fleischer, oder Rindertransportfahrer, nicht zurecht kommt.

So gibt es aber immer wieder Menschen, die auf Grund des Wissens ihres eigenen So Seins keinen Mann nehmen können, dessen Beruf für sie, sagen wir, furchtbar ist. Sie tun sich selbst und denm Partner/der Partnerin nichts Gutes wenn sie über das hinwegsehen. Der Partner müsste da schon den Beruf wechseln.

Wegen geringen Verdienstes kommt sehr oft bei Menschen vor, die sicherheitsbedürftig sind, Kinder wollen und diesen was bieten möchten. Es zeigt aber immer auch, dass sie selbst es sich nicht vorstellen können, dass da die Beziehung gut geht. Ich hatte dieses Problem und würde mich auch heute schrecken, eben weil ich zuviele kenne, bei denen es nicht gut gegangen ist. Wenig Selbstvertrauen hat auch damit zu tun.

"Der Partner müsste da schon den Beruf wechseln. "

Meinst du es gibt wirklich Menschen, die den Beruf für Ihren Partner wechseln?

0
@Butterroller

Aber sicher. es sei denn, dieser Beruf ist das Um und Auf für ihn/sie, so dass er/sie sich gar keinen anderen vorstellen kann.

0
nein

Grundsätzlich spielt das keine Rolle. Wäre mein Partner allerdings Hochseefischer und nur einmal alle 6 Monate zuhause oder täte beispielsweise irgendwas Kriminelles, müsste ich mich schon fragen, ob das Zukunft hat.

nein

Nicht was er macht sondern wie er es macht ist mir wichtig. Wobei ich mit einer Beziehung auf raten, also z.B. nur alle xx Tage weil er zwischendurch unterwegs ist vermutlich nicht leben könnte.

Freundin wollte Schluss machen, wie würdet ihr damit umgehen?

Ich habe ein Problem:

Also ich habe eine echt schöne Zeit bei meiner Freundin verbracht. Als ich dann daheim war, hat sie mir einen Text geschrieben, dass sie eig. Schluss machen will, weil sie mit meiner Art nicht klar kommt. Ihrer Meinung nach klammer ich zu arg, aber sie hat mir alles an den Kopf geworfen, was sie stört. Ich habe dann gesagt, dass ich mich ändern werde ( nach dem wir streit hatten) sie hat dann gesagt, dass sie uns noch eine Chance gibt, aber dass ich mich halt auch ändern muss.

Andererseits bin ich froh, dass sie vor allem mir noch eine Chance gibt, weol sie mich liebt, aber es ist halt nicht toll zu hören, dass der Partnerin alles stört.

Hab halt Angst, dass die Beziehung zu einen späteren Zeitpunkt kaputt geht.

Wie würdet ihr damit umgehen, wenn euer Partner/Partnerin auf euch zukommz und sagt ihr müsst euch ändern, sonst ist die Beziehung kaputt.

...zur Frage

Was ist in eurem Augen wichtiger, Partner/Ehemann/Partnerin/Ehefrau oder Familie?

hatte gerade mit meinem freund gesprochen und er meinte, dass der partner/partnerin oder auch ehemann oder ehefrau, wichtiger sind als familie. er sieht es so, dass man seinen partner/in oder ehemann7ehefrau, mehr geben sollte als familie weil sie eben eine größere rolle im leben spielen.

was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Wie kann/sollte sich eine langjährige Liebe anfühlen?

Welche Gefühle habt ihr euren Ehemänner oder langjährigen Partnern gegenüber? Welche Rolle spielt Verliebtheit, Attraktivität & Äusserlichkeiten des Partners? Wart ihr zu Beginn der Beziehung verliebter als jetzt? Ist Liebe auf eine lange Zeit eine Entscheidung?

...zur Frage

Muss man eigentlich die Post öffnen?

Meine Frage , muss man die Post vom Ehepartner öffnen ? Wenn nur ein Ehepartner daheim ist und der andere z.b beruflich unterwegs ist . Ist der daheim gebliebene Partner dann dazu befugt die Post des anderen zu öffnen oder nur wenn der andere die Erlaubnis erteilt oder gibt es da eine gesetzliche Regelung ?

...zur Frage

Warum unterstützen so viele Menschen Eifersucht?

Ich sehe hier immer wieder Fragen, wo Eifersucht eine große Rolle spielt und die Sorgen und Bedenken dort immer groß unterstützt werden. Offenbar finden es viele normal wenn der Partner einem kontrolliert, nicht vertraut und dem Kontakt seines Partners zum anderen Geschlecht extrem skeptisch und misstrauisch gegenüber steht.

Dabei denke ich doch, dass gerade Vertrauen einer der Grundpfeiler einer guten und gesunden Beziehung ist und dieses Misstrauen einer Beziehung sehr schadet. Ich finde Eifersucht lässt den Partner beinahe zu einem Objekt verkommen den kein anderer haben darf.  

...zur Frage

Länder mit geringer Religiösität

In welchen Ländern spielt Religion in der Gesellschaft eine geringe Rolle, bzw. welches sind die Länder wo Religionen den geringsten Einfluß auf den Staat haben? Als Vergleich mag hier mal Deutschland herhalten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?